Special Studies

  • ZINKE A. (1996): NGO-Aktivitäten zur Förderung einer Naturschutz-orientierten Landwirtschaft im österreichisch-slowakischen Grenzgebiet. In: Seminar "Landwirtschaft und Biodiversität" am 22.-23.2.1996 in Ljubljana. Hrsg.: Slovenian Fund for Nature.

  • Ökologische Bausteine für unser gemeinsames Haus Europa = Ecological Bricks for A Common Europe (1990). In: Politische Ökologie, Beiheft 2. 63 Seiten. München
    Details

  • ZINKE A. (1994): Ecological Bricks for Europe: Integration of Conservation and Sustainable Development Along the Former East-West Border. In: Protected Area Economics and Policy: Linking Conservation and Sustainable Development. Ed. M. Munasinghe & J. McNeely. World Bank and World Conservation Union (IUCN). Washington, D.C.

  • ALLPLAN (1998): Trialog - Trilaterales March-Thaya-Konzept. Im Auftrag des österreichischen Bundesministeriums für Umwelt, Jugend und Familie und der Niederösterreichischen Landesregierung. Wien.

  • ZINKE A. (1995): New Prospects for the Trilateral Park Morava-Dyje. In: A. Arends, J. Cerovsky & G. Pickova (ed.): Transboundary Biodiversity Conservation - Selected Case Studies from Central Europe. P. 18-21. Ecopoint, Praha.

  • ZINKE A. (1989): Verhandlungen zur Lösung von Konflikten mit Zielen des Naturschutzes bei einem Industrieansiedlungs-Projekt. In: Loccumer Protokolle 12/'89: Um den Konsens streiten - Neue Verfahren der Konfliktbearbeitung durch Verhandlungen. Tagung der Evangelischen Akademie Loccum vom 21. bis 23. April 1989. Loccum. S. 164-183.

  • ZINKE A. (1987): Plaines alluviales d'importance particulière en Europe. Propositions pour leur incorporation dans le Réseau Européen des Réserves Biogénétiques. A la demande du Conseil de l'Europe, Strasbourg. WWF Institut des Plaines Alluviales, Rastatt.

  • WENGER E, A. ZINKE et K.-A. GUTZWEILER (1990): Present situation of the European floodplain forests. In: Forest Ecology and Management, 33/34 (1990) 5-12. Elsevier Science Publishers B.V., Amsterdam.

Ecological Bricks


Back