4 Tribeca TV Festival Features, die Hip Hop Fans sicher gefallen werden

So wie das Tribeca Film Festival im letzten Jahr vor Hip-Hop-Publikum gespielt hat, so spielt auch das Schwesterfestival, das Tribeca TV Festival. Das diesjährige Festival, das vom 12. bis 15. September 2019 stattfindet, findet bereits zum dritten Mal statt und bietet sowohl traditionelle terrestrische Fernsehangebote als auch Streaming-Fernsehangebote.

Ähnlich wie in Los Angeles PaleyFest - in dem die hellsten Stars des Fernsehens für ihre neuesten Angebote werben, in der Hoffnung, dass auch sie eine erfolgreiche TV-Show in ihrem Lebenslauf haben - das Tribeca TV Festival bietet Auftritte der heißesten Stars von heute und ihrer ebenso talentierten Regisseure.



Und da sich Hip Hop so gut wie in das Gefüge der Gesellschaft eingewebt hat, tauchen einige seiner größten Stars auch beim Tribeca TV Festival auf. Hier sind 4 Shows, die den größten Hip Hop-Fans sicher gefallen werden.

Kevin Gates ist seltsamer als Fiktionslieder

Der First Wives Club

Basierend auf dem gleichnamigen Rache-Comedy-Film von 1996, Der First Wives Club Mit niemand anderem als der R & B-Sängerin Jill Scott als Hazel, einem Superstar, der sich einer hochkarätigen Scheidung unterzieht. Während sie sich mit den Folgen der Spaltung befasst, verlässt sie sich auf ihre Freunde Bree (Michelle Buteau) und Ari (Ryan Michelle Bathe), die ebenfalls ihre eigenen Eheprobleme haben. Die Schwesternschaft ist natürlich oberstes Gebot, und die Mädchen lernen, dass sie sich dem alles stellen können, solange sie einander haben. Der First Wives Club wird auf BET + ausgestrahlt, einem neuen Streaming-Dienst, der im Herbst starten wird.

Tickets für die Vorführung können gekauft werden Hier .

Hip Hop: Die Songs, die Amerika erschütterten

Diese Doku-Serie wird von Ahmir Thompson und Tariq Trotter, besser bekannt als Questlove bzw. Black Thought, gemeinsam produziert. Anstatt sich auf die Geschichte des Hip Hop zu konzentrieren, Hip Hop: Die Songs, die Amerika erschütterten konzentriert sich auf bestimmte Songs, die den Verlauf der Genregeschichte verändert haben. Episode 2 konzentriert sich zum Beispiel auf Kendrick Lamar's Alright, und die sprechenden Köpfe, die den Song dekonstruieren, sprechen über alles, von den sozioökonomischen Bedingungen rund um den Track bis zu den Künstlern, die er in seinem Gefolge beeinflusst hat.

R & B Slow Songs 2016

Tickets für die Vorführung können gekauft werden Hier .

Der Pate von Harlem

Set in den 1960er Jahren Harlem, Der Pate von Harlem ist ein Krimidrama, das auf einer wahren Begebenheit basiert, in der der Oscar-Preisträger Forest Whitaker die Titelrolle spielt. Nach seiner Rückkehr von Alcatraz nach Hause, wo er elf Jahre lang tätig war, Ellsworth Bumpy Johnson (Whitaker) bemüht sich, sein Viertel in Harlem von der Kontrolle von Vincent Vinny The Chin Gigante (Vincent D'Onofrio) zurückzuerobern. Unterwegs freundet er sich mit niemand anderem als Malcolm X an (gespielt von Selma Star Nigel Thatch, der eine bemerkenswerte Ähnlichkeit mit dem gefallenen Bürgerrechtsführer hat).

Tickets für die Vorführung können gekauft werden Hier .

Wann kommt das Album von J Cole heraus?

Böse

Besorgt darüber, was danach mit Mike Colter passiert ist Luke Cage Hast du die Axt? Mach dir keine Sorgen mehr - er hat einen neuen Job in CBS 'bevorstehendem Böse , geplant für die Luft im Herbst. Colter spielt David DaCosta in einem Drama, das mehr als nur ein paar übernatürliche Elemente enthält. Michael Emerson, Skylar Gray und Maddy Crocco spielen ebenfalls die Hauptrolle in der Show.

Tickets für die Vorführung können gekauft werden Hier .