42 Dugg klärt sich auf

42 Dugg fand sich am Dienstagabend (21. Juli) in einem Twitter-Trendthema wieder, nachdem ein Clip viral wurde, in dem er angeblich über das Saugen von Schwänzen rappte. Aber wie sich herausstellte, war der Rapper aus Detroit einfach einer Internet-Dummheit ausgesetzt.

Ein Boogie mit einer Hoodie-Freundin

Kurz nachdem das Chaos auf der Social-Media-Plattform ausgebrochen war, klärte Dugg die Texte und schrieb: HOES OUT HERE SUCKIN DICK… ICH WURDE TRYNA IHRE MIETE ZAHLEN.

In einem anderen Beitrag erklärte Dugg, er sei einfach das Opfer von jemandem gewesen, der versucht habe, seine Twitter-Nummern zu ermitteln. Er teilte einen Screenshot eines Austauschs mit der Person, die angeblich für den viralen Inhalt verantwortlich war.

Nehmen Sie diesen falschen Arsch von Ihrer Seite Nigga, schrieb er. Ihr wisst schon, dass ich so etwas nicht sage. Die Person versprach dann, es abzunehmen, wenn Dugg ihm zurück folgte.

Er fügte ganz oben hinzu: Ihr Niggas hört auf, mit mir zu spielen.

In dem behandelten Clip klingt es so Dugg sagt, ich war hier draußen und habe einen Schwanz gelutscht, was Twitter in Raserei versetzt hat.

Schauen Sie sich einige der folgenden Reaktionen an.