Hallo, mein Name ist Josh, und ich liebe Pegging.

Nein, dies ist kein Bewerbungsformular für einen Ausbildungsplatz, das schrecklich schief gelaufen ist. Dies ist ein Gespräch, das geführt werden muss - denn Leute, wenn Sie nicht regelmäßig auf die Hände und Knie gehen, schöpfen Sie nicht das volle Potenzial Ihres von Gott gegebenen Organs aus. Nein, nicht dein Schwanz – deine Prostata.



Für die Jungs da draußen, die noch nicht mit einem der wundersamsten Sexakte der Welt vertraut sind, hier ein kleiner Kontext. Kennen Sie diese Plastikphalluse, die unsere Frauen und Freundinnen benutzen, um sich nach dem Feierabend zu amüsieren und sie zum „Lesen“ oder „E-Mails checken“ zurücklassen? Nun, stellen Sie sich vor, Ihre Partnerin würde es sich selbst anschnallen und Ihnen ein ordentliches Geschrei geben? Anal.








Sicher, es mag für einen ungeübten Hintern-neugierigen Sexualforscher wie Sie ein wenig fremd klingen, aber im Ernst, lassen Sie uns über die Vorteile sprechen.

1. Es fühlt sich verdammt toll an

Stellen Sie sich den besten Orgasmus vor, den Sie je in Ihrem Leben hatten. Jetzt multiplizieren. Um zehn. Davon reden wir hier, Jungs.



Wir sprechen von der einzigen sexuellen Erfahrung, die ein Mann haben kann, die mit dem multiplen Orgasmus vergleichbar ist, und weißt du was, du kannst sie auch haben! Alles was es braucht ist ein wenig Aufgeschlossenheit und viel Gleitgel.

Top-Rap-Songs im Radio gerade

2. Es wird dich deinem Partner näher bringen

Zum einen wechselst du die traditionelle Geschlechterdynamik auf, was eine große Anziehungskraft und die ultimative Möglichkeit ist, die Dinge im Schlafzimmer frisch zu halten.

Während die Mainstream-Sexualpolitik „Empfangen“ mit „Einreichen“ und „Geben“ mit „Dominieren“ gleichsetzt, wird das Wechseln der Positionen Ihnen beiden eine bessere Vorstellung davon geben, was Ihr Partner an seiner üblichen „Rolle“ genießt. Es wird Ihnen auch beibringen, warum Sie bei jeder Art von manueller Masturbation wirklich auf Ihre Fingernägel achten sollten.



Neue Hip-Hop-Songs November 2016

3. Es wird dir beibringen, wie wichtig es ist, auf das Feedback und die Kommunikation deines Partners zu hören

Glauben Sie mir, Sie werden viel kommunizieren müssen, während Sie zuschlagen. Sie müssen Ihrem Partner sagen, was Sie mögen, was sich gut anfühlt, was sich schlecht anfühlt und was sich verdammt großartig anfühlt.

Wenn es noch nicht existiert, wird es einen sexuellen Dialog eröffnen, der zu besserem Sex führt, unabhängig davon, ob Sie binden oder nicht. Kommunikation ist und bleibt der Schlüssel.

4. Es wird dich mehr in Kontakt mit deinem Körper bringen

Seien Sie ehrlich, Jungs, wir arbeiten nicht mit einem sehr subtilen Paket. Du wirst hart, du reibst es und dein Orgasmus. Das macht jetzt nicht so viel Spaß, oder? Haben Sie Ihrem Partner schon einmal beim Masturbieren zugesehen? Es gibt eine ganze Reihe von Möglichkeiten, wie eine Frau zum Orgasmus kommen kann, und um fair zu sein, sind unsere Möglichkeiten begrenzt und ein wenig enttäuschend.

Aber, und das ist eine kleine Hausaufgabe für Sie, versuchen Sie, sich das nächste Mal zu fingern, wenn Sie etwas „Zeit allein“ haben. Spüren Sie die verschiedenen Möglichkeiten, wie Sie sich selbst stimulieren können, die verschiedenen Positionen, mit denen Sie experimentieren können, den Unterschied zwischen Kanten und Einführen. Fühlt sich ziemlich aufregend an, nicht wahr? Wann haben Sie sich das letzte Mal beim Masturbieren aufgeregt gefühlt? Wahrscheinlich, als Sie 13 Jahre alt waren, beugten Sie sich über Cartoon-Akte in der nächsten Enzyklopädie, die Sie in die Finger bekommen konnten. Analspiel wird deine Leidenschaft für die Selbstliebe neu entfachen, ich mache dir nichts vor.

5. Vielfalt

Wie viele Dildos, Vibratoren, Eier, Analkugeln und Analplugs sind auf dem Markt? Buchstäblich Millionen. Männliche Masturbationsgeräte sind in jeder Hinsicht ein verdammter Witz. Im Ernst, hast du jemals jemanden respektiert, nachdem du herausgefunden hast, dass er ein Fleshlight hat? Nein, weil es eine fleischige Spermasocke ist. Aber stellen Sie sich vor, Sie hätten Ihre Auswahl aus all den erstaunlichen phallischen Objekten der Welt? Zahltag wurde plötzlich viel aufregender, oder?

Sie könnten jeden Vibrator ausprobieren, der Ihnen gefällt, jeden gewünschten Riemen auf Ihrem Herzen, verdammt, Sie könnten einen Doppeldildo bekommen und mit Ihrem Partner spielen! Das wäre jetzt keine Reise.

Also, was wird es sein, Leute? Eine weitere Nacht halbgarer Leidenschaft oder ein Tabu-Test-Experiment, das dich deinem Partner höchstwahrscheinlich näher bringt, dir den besten Orgasmus deines verdammten Lebens beschert und dir das Gefühl gibt, ein sicherer, selbstbewusster Mann zu sein?

Ich wette, du triffst die richtige Wahl.

Top 5 der toten oder lebendigen Alben

- Wörter von Josh Pappenheim .

Während Sie hier sind, sollten Sie sich wahrscheinlich dieses Video ansehen, in dem Leute versuchen zu erraten, wozu seltsame Sexspielzeuge da sind ...