Al B Sicher! Sagt, sein Ex Kim Porter wurde ermordet und lässt Diddy fallen

Diddys Ex-Freundin Kim Porter starb im November 2018. Das Büro des L.A. County Coroner gab die Todesursache als Lungenentzündung bekannt, eine Entzündung eines ganzen Lungenlappens. Aber Al B. Sicher! - Porters Ex und Vater ihres ältesten Sohnes Quincy - hat seine eigene Theorie.

Laut einem kürzlich veröffentlichten Instagram-Beitrag glaubt Al nicht, dass sie an einer Krankheit gestorben ist - er glaubt, dass es ein Mord war. Während des Videos war er sichtlich verstört, als er zu einem R & B-Song weinte.



Am Morgen der @soultrainawards @ BET-Vorproduktion @jessecollinsent schrieb er in der Bildunterschrift. #AlBeez auf der ganzen Welt Ich habe dieses Material gerade von dem Morgen an gefunden, als ich von @ LadyKPs alias #KimPorters Mord erfahren habe und wie es die Seele aus meinem physischen Körper gerissen hat. Ich war auf dem Weg, die Pre-Show-Pakete für die #BETAwards mit @tishacampbellmartin & @tichinaarnold zu filmen, als ich einen Anruf vom PR-Symbol #QueenieDonaldson erhielt, in dem ich gefragt wurde, ob es mir gut gehe und ob ich die Nachrichten gehört habe.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

#AlBeez um das Ich habe gerade dieses Filmmaterial von dem Morgen gefunden, an dem ich von @ LadyKPs alias #KimPorters Mord erfahren habe und wie er die Seele aus meinem physischen Körper gerissen hat. Ich war auf dem Weg, die Pre-Show-Pakete für die #BETAwards mit @tishacampbellmartin & @tichinaarnold zu filmen, als ich einen Anruf vom PR-Symbol #QueenieDonaldson erhielt, in dem ich gefragt wurde, ob es mir gut gehe und ob ich die Nachrichten gehört habe. Ich hatte keine Ahnung. Ich weiß sehr genau, dass #Kimberly nicht plötzlich über neumonía ausgecheckt hat. Das ist ein Stier sh **. 'Ja wirklich?' Hier bekomme ich Ärger. Wir haben gerade den neuen Deal und das Weihnachtsspecial unseres Sohnes @ Quincy mit @Netflix gefeiert, und sie war bei fantastischer Gesundheit und lachte, als sie mich und @ Diddys gegenseitigen Austausch im Theater sah. Ich werde es hier lassen. #DontLettheLoveSongsFoolYou • #StolemyfathersRing • #TopRowofmySneakers • #ShutUpandDribble? • # ivy • # @ loveandrnbradioshow • @iamnewjacksexy

Ein Beitrag von geteilt Al B. Sicher! (@officialalbsure) am 13. Juli 2020 um 8:15 Uhr PDT

Der 52-jährige Sänger fuhr fort, ich hatte keine Ahnung. Ich weiß sehr genau, dass #Kimberly nicht plötzlich über neumonía ausgecheckt hat. Das ist Bullenscheiße. 'Ja wirklich?' Hier bekomme ich Ärger. Wir haben gerade den neuen Deal und das Weihnachtsspecial unseres Sohnes @ Quincy mit @Netflix gefeiert, und sie war bei fantastischer Gesundheit und lachte, als sie mich und @ Diddys gegenseitigen Austausch im Theater sah. Ich werde es hier lassen.

omi_in_a_hellcat

Al erklärte nicht, was ihn zu dieser Schlussfolgerung führte.

Sehen Sie sich das Video oben an.