Schwarzer Gedanke feiert

Brooklyn, New York -Als langjährige Stimme von The Roots hat Black Thought aufstrebende Rapper auf der ganzen Welt inspiriert. Aber er hat Musiker und Prominente, zu denen er auch aufschaut - und am Dienstagabend durfte er Zeit mit zwei von ihnen verbringen.

In Brooklyn, New York City, veranstaltete das Nitehawk Cinema eine Vorführung von Der letzte Drache , der kultige klassische Kampfkunstfilm von 1985, der von der Musiklegende Berry Gordy co-produziert wurde. Nachdem sich ein Publikum für den Film in die Vergangenheit begeben hatte, veranstaltete Black Thought ein kurzes Q & A mit Taimak, dem Hauptdarsteller, der Leroy Green (a.k.a. Bruce Leroy) spielte, und Sänger El DeBarge, der im Film und im Soundtrack auftrat. Die Veranstaltung war eine Spendenaktion für die Wohltätigkeitsorganisation GrassROOTS von Black Thought.



Der geborene Tariq Trotter war erst elf Jahre alt, als der Film veröffentlicht wurde, und seine Augen leuchteten auf, als er Erinnerungen an die Aufregung in der Innenstadt von Philly teilte, nachdem der Film am Osterwochenende 1985 in die Kinos kam.

Es war das erste Mal, dass ich Menschen sah, die in jeder Hinsicht eine Kunstausstellung verließen ... und nicht in der Lage waren, die Energie einzudämmen oder sich selbst zu kontrollieren. Die Leute haben die Innenstadt von Philly zerrissen, sagte er und erinnerte sich daran, dass Schaufenster zerstört wurden. … Ich würde nicht einmal sagen, dass es Gewalt war, weil es nicht so ist, als würden Menschen kämpfen. Wir wussten einfach nicht, was wir mit uns anfangen sollten.

Jeder wollte Bruce Leroy sein, und wer nicht Bruce Leroy sein wollte, wollte El DeBarge sein.

Joe Budden Wut und die Maschinenbewertung

Er schreibt El DeBarge auch zu, dass er Teil der Stiftung für seine erfolgreiche Rap-Karriere ist. Er erinnert sich, wie er DeBarge's I Like It als Kind bei einer Talentshow aufgeführt hat. Im folgenden Jahr, in der vierten Klasse, trat er in seinem ersten Rap-Konzert mit einer jungen Beanie Sigel auf.

(I Like It) ist einer der ersten Songs, zu denen ich alle Wörter auswendig gelernt und gelernt habe. Wir haben die Talentshow gewonnen, und das gab mir das Vertrauen, im nächsten Jahr wiederzukommen und zu sagen: OK, lass uns diese Hip-Hop-Sache machen, sagte er.

Hilfe, wer hat kürzlich ein Buch veröffentlicht namens Der letzte Drache Als introvertiertes Kind in New York sagte er, dass Kampfkunst die einzige Möglichkeit sei, sich auszudrücken. Seine Eltern zogen die Familie nach Europa, um näher an Freunden und weiter von rassistischen Spannungen in den Vereinigten Staaten entfernt zu sein. Während seines Aufenthalts in Übersee sah Taimak einen Fernsehspot mit Bruce Lee und war sofort besessen. Er wuchs mit Lees Bewegungen im Spiegel auf.

Als er zum Vorsprechen ging Der letzte Drache Er war überrascht, in einen kleinen Raum geführt zu werden, anstatt auf einer Bühne begrüßt zu werden. Er hatte keine Erfahrung als Schauspieler, also hatte er noch nie zuvor ein Drehbuch gelesen.

In meinen Gedanken dachte ich nur, es gehe darum, rauszugehen, diese ausgefallenen Tritte zu machen und herumzudrehen. … Ich habe es schrecklich gemacht und war so verärgert. Ich fühlte mich schrecklich, weil ich an seinem Gesichtsausdruck erkennen konnte, dass er wusste, dass ich nicht wusste, was ich tat, sagte er. Er sagte, du siehst das Teil aus, aber du musst daran arbeiten.

Später spielte er die Rolle erneut vor und überzeugte die Produzenten, den anderen Schauspieler zu entlassen, den sie angeheuert hatten.

DeBarge kehrte Anfang dieses Jahres kurz als Gastdarsteller mit Kanye West am Samstagabend ins Rampenlicht zurück. Er singt Backup-Vocals für mehrere Songs auf Yes Album Das Leben des Pablo . Er sprach mit dem Publikum über die Zusammenarbeit mit Gordy und West.

Es war mir eine Ehre, mit Kanye West zusammenzuarbeiten, er ist ein wahres Genie, sagte er. Apropos Genie: Berry Gordy hat in diesem Film großartige Arbeit geleistet. Der letzte Drache . Heute reden wir noch darüber. Viele Dinge, die er mir als Künstler beigebracht hat, auch als Mann, helfen mir heute. Die Etikette, die Professionalität, wie man seinem authentischen Selbst treu bleibt.

neue Rap- und R & B-Songs

Taimak und DeBarge teilten auch liebevolle Worte über Vanity. Der kanadische Sänger / Model spielte Taimaks Liebesinteresse an dem Film und war vielleicht bekannter als ehemalige Freundin von Prince. Sie starb im Februar an Nierenversagen im Alter von 57 Jahren, genau wie Prince, als er letzte Woche verstarb.

Sie ist fantastisch, sie hat hier draußen Spuren hinterlassen, die über ihre äußere Schönheit hinausgehen. Ihr Geist war unglaublich. Julius und Leo auch, sagte Taimak und bemerkte den Tod von Julius J. Carry III und Leo O’Brien, die die Charaktere Sho’Nuff und Richie spielten. Taimak gab zu, dass er während seiner Büchertour einen emotionalen Moment hatte, als er an seine verlorenen Co-Stars dachte. … Manchmal fühle ich mich sentimental, aber ich bin keine Person mehr, die es mag, meinen Kopf in die Dinge zu verwickeln, die sich nicht gut anfühlen. Ich mag es, die Größe der Menschen zu feiern.

DeBarge sagte, er habe großen Respekt vor Prince als Musiker und er sei mit Vanity befreundet geblieben, nachdem er sie während der Dreharbeiten zu getroffen hatte Der letzte Drache . Er sagte, dass er beide vermisst habe, aber wie Taimak wollte er mit einer positiven Note enden.

Sie möchten nicht, dass wir traurig sind, sie möchten, dass wir feiern, was Gott durch sie getan hat, während sie hier waren. Die Künste, die Geschenke, das Handwerk und wahre Beispiele, wie man es nach Hause bringt, sagte DeBarge.