Niemand sieht auf dem roten Teppich aus, wenn er um 1 Uhr morgens Fish and Chips isst, aber die meisten von uns müssen sich nicht mit Paparazzi-Aufnahmen unseres Ausflugs auseinandersetzen, die weniger als fünf Stunden später im Internet erscheinen.

Schauen wir uns ein Update von MTV News an...










Das ist mit 13 Reasons Why-Schauspieler Brandon Flynn und seinem Freund Sam Smith passiert, als sie merkten, dass jemand es war pappschüsse von ihnen während sie außerhalb des Geländes ein sehr intensives (und irgendwie unangenehm aussehendes) Knutschen teilten.

Das Duo ist ungefähr so ​​entspannt wie urkomisch, weshalb keiner von ihnen ein großes Problem damit zu haben scheint, dass ihr Kuss viral geworden ist.



ed sheeran bibia sei ye ye

Backgrid

Tatsächlich bewies Brandon, dass er das Ganze mit einer Prise Salz aufnehmen kann, und interagierte mit einem Meme, das ihren Knutschfleck mit dem Kommentar betitelte: 'Herzlichen Glückwunsch an Sam Smith zu seinem ersten Kuss.'

Er mochte das Foto und ließ das Emoji mit dem Schreien unter dem Upload.



anne-marie schreibt die sterne um

Instagram

Es scheint, dass das Paar eine Auszeit damit verbringt, alles zu genießen, was London zu bieten hat – wobei die jüngsten Minustemperaturen für den armen Brandon ein kleiner Schock sind.

„Ich liebe London so sehr. Nichts wie zu Hause“, twitterte Sam, während sein Freund eine Aufnahme von sich selbst gegen die Kälte mit dem Kommentar teilte: „F--King Freezing“.

Tbh, er liegt nicht falsch.