Cardi B.

Cardi B. Es stört nicht, als Rapperin und nicht nur als Rapperin bezeichnet zu werden. Tatsächlich umarmt sie es. Während einer Titelgeschichte für XXL , Die in der Bronx geborene Vorreiterin zeigte, dass es ihr nichts ausmacht, wenn die Leute sie nach Geschlecht kategorisieren, weil sie alles daran setzt, eine Frau zu sein.

Ich meine, am Ende des Tages habe ich immer das Gefühl, dass es mir egal ist, weil ich eine Frau bin, erklärte sie. Es macht mir nur nichts aus, wenn Sie mich nicht in eine Kategorie einordnen. Sagen wir mal, ein Milliardär, oder? Ich wäre eher die erste Milliardärin als nur 'Oh, sie ist eine Milliardärin'.



Sie fügte hinzu, ich mag die Identifikation. Es macht mir nichts aus. Ich bin wirklich einer dieser Menschen, die ich gerne als Frau bin.

Wann wird ein neues Album veröffentlicht?
Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Cardi B (@iamcardib)

Das Oben Die Hitmacherin erweiterte ihre Liebe, weiblich zu sein und mehr Erfolg zu haben als männliche Rapper.

Wann veröffentlicht ich ein neues Album?

Ich finde es so toll, eine Frau zu sein, sagte Cardi. Ich scheiß drauf, wenn mich jemand eine Rapperin nennt. Eine Unternehmerin. Eine Frau das. Das ist was ich bin. Ich bin eine ganze Frau und gewinne Preise für n-ggas. Und ich mache Zahlen über dich, n-ggas. Ich habe ein Lied auf meinem Album und ich würde sagen: 'Y'all n-ggas macht nicht die Zahlen, die meine letzte Scheiße gemacht hat.' Und ich hätte wirklich sagen können: 'Y'all bitches tut es nicht.' die Zahlen, die meine letzte Scheiße gemacht hat. «Aber es war so, als würden nicht einmal alle muthafuckas meine Zahlen machen. Also, es ist nur so, ich gebe keinen Scheiß.

Ja, ich bin ein Mädchen. Mit einer Muschi. Mit Titten. Und es ist nur so: 'Oh mein Gott, sie ist so hübsch, aber sie ist so schlau.' Sie ist so eine Killa. 'Ich fühle mich einfach so mächtig als Mädchen, dass es mir egal ist, wenn du mich eine Rapperin oder eine Frau nennst ... ja, ich bin ein Mädchen.

Außerdem sprach Cardi B darüber, dass sie anderen Künstlern keine Sonderbehandlung geben wird, nur weil sie Frauen sind.

Ich bin eine Person, die gerne Ratschläge gibt, aber ich werde niemandem Ratschläge geben, weil sie eine Frau sind, sagte sie. Letztendlich kam ich aus einer weiblichen Industrie. Ich kam aus dem Stripclub. Und ich komme aus New York. Die Frauen sind nur verrückt mit zwei Gesichtern. Ich muss nicht auf dich aufpassen, nur weil du eine Frau bist. Ich werde dich respektieren. Solange du mir Respekt zeigst. Und wenn Sie mich jemals um Rat fragen, wenn Sie jemals etwas von mir verlangen, werde ich es Ihnen geben. Ich werde wie eine Schwester mit dir reden.

Sie fuhr fort: Als ich die City Girls traf, kannte ich sie überhaupt nicht. Ich sagte ihnen: 'Ihr müsst weiterarbeiten. Du musst das weiter machen. Das musst du weiter machen. 'Und genau das haben sie getan. Und sie große Künstler. Sie sind sehr beliebt. Das ist nur ein Rat, den ich jeder Frau sagen würde. Ich habe jedoch nicht das Gefühl, dass ich alle umarmen muss, weil du vielleicht eine Schlampe umarmst, und als nächstes findest du heraus, dass die Schlampe nicht einmal so fickt wie du.

Slob auf meinem Drehknopf Erscheinungsdatum

Diagrammdaten hat sie kürzlich gemeldet Verletzung der Privatsphäre LP war das erste Album einer Rapperin, das drei Jahre in Folge auf der Billboard 200-Liste stand.