Cee-Lo erinnert sich an das Schreiben

Nachdem Cee-Lo Green als Mitglied von Goodie Mob und vor seinem Erfolg als Solist und Mitglied von Gnarls Barkley große Anerkennung gefunden hatte, genoss er einen seiner größten kommerziellen Hits, indem er einen Hit für eine Gruppe von vier leicht bekleideten Frauen schrieb.

Viele Leute wissen nicht, dass ich 'Don't Cha' von den Pussycat Dolls geschrieben und produziert habe, erklärte Cee-Lo während seines Auftritts für VH1s Storytellers-Serie. Ich habe dieses Lied ursprünglich für einen Künstler geschrieben, der zu dieser Zeit unter mir war - Tori Alamaze. Sie hat die Originalversion des Songs gemacht und es war großartig. Ich muss ganz ehrlich sagen, dass sie nicht das 'Don't Cha' -Mädchen war.



Letztendlich würde Cee-Lo aufgrund einer Labelentscheidung keine Chance bekommen, Alamazes Karriere bei einem großen Label zu überwachen, aber die Plattenmanager waren immer noch sehr an Don't Cha interessiert.

Als 'Don't Cha' herumging, wurde es zu einer solchen abtrünnigen Platte ohne Gesicht, fügte Cee-Lo hinzu. Alle sagten: 'Wer ist das' Nicht 'Cha' -Mädchen? Niemand wusste, dass ich etwas damit zu tun hatte. Ich erinnere mich, wie Puffy fragte: 'Wer ist das Cha-Mädchen?' Wo ist sie? “Alle erwarteten diesen großen Amazonas; diese große Kreatur einer Frau ... wie Grace Jones oder jemand.

Vor Fuck You 2010 war der Song Don't Cha der größte kommerzielle Erfolg von Cee-Lo. Das Unternehmen wurde nicht nur als physische Single mit Platin ausgezeichnet, sondern verkaufte sich auch über 3 Millionen legale, digitale Downloads. Cee-Lo sagte, er und Alamaze bleiben Freunde, und der Name Pussycat Dolls ist immer noch als Burlesque-Act von Robin Antin eingetragen. Die vier Frauen der Musikgruppe Pussycat Dolls haben sich inzwischen aufgelöst, nachdem sie zwei Alben auf Interscope veröffentlicht hatten.