Chief Keef Mitglied des GLO Gang-Mitglieds Rocaine Scraps mit zwei Rivalen, bevor er erschossen wird

Detroit, MI -Chief Keef angeschlossenes GLO Gang-Mitglied Rocaine wurde kürzlich nach einem Faustkampf mit Shred Gang Mone und später mit dem Rapper Pablo Skywalkin aus Detroit erschossen, wie aus einer Reihe von YouTube-Videos hervorgeht.



Nach einem langen Tag der scheinbaren Suche nach einander, Rocaine und Mone geraten schließlich in eine Konfrontation und tauschen Schläge während einer Live-Persicope-Sendung aus, die von über 8.000 Zuschauern gesehen wird.



In einem weiteren vierminütigen YouTube-Clip können Sie sehen Rocaine und Pablo duckte sich mitten auf der Straße, während er von den Zuschauern angefeuert wurde, bevor Schüsse fielen.

Top 20 der neuen Hip-Hop-Songs

Rocaine behauptet, er sei von einem AK-47 in Arm und Finger geschossen worden, was dazu führte, dass er nach seinem Schrott mit Pablo in einem Krankenhaus bettlägerig wurde.



Sie haben versucht, mich zu töten, aber sie haben es nicht getan, sagt er in einem Videoclip von ihm, der in einem Krankenhausbett liegt und seine Angreifer verspottet. Die Niggas müssen sie nicht herausziehen. Die Niggas wissen nicht, wie sie ihre Waffen ablegen sollen.

Im April wurde ein weiteres GLO Gang-Mitglied, Lil Flash wurde von der Affiliate-Bande KuGlo gesprungen und ausgeraubt.

Beobachten Sie, wie Rocaine unten gegen Shred Gang Mone und Pablo Skywalkin antritt.



Tyler der Schöpfer über Cyber-Mobbing