Chris Brown und Young Thug fahren noch ein Jahr nach der Veröffentlichung der Hit-Single Go Crazy, dem Lead-Song ihres gemeinsamen Mixtapes, auf Hochtouren Schleim & B. .



Breezy und Thugger haben eine All-Star-Besetzung bestehend aus Lil Durk , Mulatte und Zukunft für den Remix des Tracks und sein DAPS-gerichtetes Video, das am Donnerstag (15. April) auf YouTube Premiere hatte.



Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von BREEZY (@chrisbrownofficial)

Das Bild beginnt mit einem Flugzeug, das über den Wolken schwebt, während der R & B-Superstar neben einer Frau im kommerziellen Flug sitzt, bevor er mit ihr aus dem Flugzeug springt. Weitere Szenen sind Durk in einer Psychiatrie-Sitzung mit einer anderen Frau, die ihm Tintenkleckse zeigt, Mulatto mit Stripperinnen in gerader Jacke, die auf einer Stange in einem Gummiraum tanzen, dann Future und Young Thug mit einer anderen Dame auf einem arktischen Berggipfel.



Brown hat sich kürzlich mit der Originalversion von Go Crazy selbst übertroffen. Die Single aus dem Jahr 2020 übertraf sein von Drake unterstütztes No Guidance als das am längsten laufende Nr. 1-Lied in der Billboard R & B / Hip-Hop-Airplay-Tabelle mit 28 Wochen. Go Crazy gewann letztes Jahr auch drei Soul Train Awards für den Song des Jahres, die beste Zusammenarbeit und die beste Tanzperformance.

Verzuz TV-Mitschöpfer Timbaland behauptete während eines Interviews am Der Frühstücks-Club im März, dass der Sänger nicht für die beliebten Kämpfe der zweiten Staffel der Instagram Live-Musikserie qualifiziert ist, weil er 50 Atomwaffen hat.

Sehen Sie sich das Video oben an.