Folge von gestern Abend von Komm iss mit mir hat bei den Zuschauern für Aufsehen gesorgt, und wir müssen zugeben, es war alles ziemlich umständlich.



Der Gastgeber des Abends war ein Mann namens Peter, und es war seine Aufgabe, den Gewinner vorzulesen, nachdem er den Mitbewerbern ein Fünf-Gänge-Menü serviert hatte.



Während der gesamten Episode verstand sich der Moderator nicht besonders gut mit den anderen Teilnehmern und vor allem mit Jane, der späteren Gewinnerin.

Was nun folgt, kann nur als ziemlich schockierend und total umständlich beschrieben werden.



Jemma Lucy vor und nach der Operation

https://twitter.com/gemmaminty_/status/684086608929370113

Peter gibt Jane als Gewinnerin bekannt und sagt dann: 'Lieber Herr, was für ein trauriges kleines Leben Jane.'

Er fährt fort: 'Du hast meine Nacht komplett ruiniert, damit du das Geld hast. Ich hoffe, du gibst es jetzt aus, um ein paar Lektionen in Anmut und Anstand zu bekommen, denn du hast die ganze Anmut eines rückwärtigen Muldenkippers ohne Reifen.'



Äh, was?!

Charlotte, eine der anderen Teilnehmerinnen, hat Peters Beleidigung nicht wirklich verstanden, als sie sagt: 'Ich verstehe es nicht'

Worauf der Gastgeber eine weitere beleidigende Zeile austeilte: 'Nun, das würdest du nicht, seien wir ehrlich, da ist niemand in der Liebe.'

Oh, brennen.

Er schließt damit, dass er Jane sagt, sie solle 'Ihr Geld nehmen und von meinem Grundstück verschwinden'.

Wir wissen nicht, wie es euch geht, aber wir fanden das alles etwas anstrengend und müssen zugeben, dass wir so etwas in den 37 Serien der Show bisher noch nie gesehen haben.

Rap- und R&B-Alben 2016

- Von Megan Downing

Bilder aus dem Jahr 2015, die deinen Glauben an die Menschheit wiederherstellen werden