D4L-Mitglied Fabo über Shawty Los Tod: Es hat mir das Herz gebrochen

Der tödliche Autounfall der letzten Woche mit Shawty Lo aus Atlanta hat eine Schockwelle durch die Hip-Hop-Community dieser Stadt und darüber hinaus ausgelöst. Erst diese Woche würdigte Beyonce sogar den Rapper Dey Know während eines Stopps der Formation Tour in der ATL. Eine Person, die von den jüngsten Nachrichten besonders verletzt wurde, war D4L-Mitglied Fabo. Obwohl sie während der Klingelton-Ära mit Laffy Taffy gemeinsam einen Durchbruch erzielt haben, geht ihre Beziehung vor der Musik zurück.

Hip-Hop-Songs zum Tanzen bis 2016

2 $ gewährte HipHopDX eine kurze Telefonzeit und erklärte Shawty, wie wichtig Shawty für die aktuelle Bewegung in Atlanta ist und was er nach D4L vorhat.

Hören über Shawty Los Tod

Ich weiß ich bin nicht perfekt. Aber es ist Zeit, diese Scheiße richtig zu machen. Ich weiß, dass Shawty das immer wollte. # D4L @nuradiomookb @smrstunt Wir alle was wir haben.

Ein Foto gepostet von 2 $ Fabo Official Page (@iamfabo) am 25. September 2016 um 13:15 Uhr PDT

Wir verstehen uns gerade. Das ist alles was wir tun können. Wir beten nur. Wir wissen, dass Shawty an einem besseren Ort ist. Das ist alles, was wir jetzt tun können, ist nur zu beten. Ich war zu Hause, als ich die Nachrichten hörte und meine Mutter mich anrief. Sie sagte mir, ich solle in die sozialen Medien gehen, und ich sah eine lokale Radio-Persönlichkeit, die darüber twitterte. Ich habe Jeremy angerufen und er hat es bestätigt. Es brach mir das Herz.

Wenn Sie Bilder im Wörterbuch mit dem Wort real hätten, wäre sein Gesicht unter den ersten drei oder fünf. Wenn er es hatte, hatten Sie es. Er würde versuchen, alles zu tun, um Ihnen das zu besorgen, was Sie brauchen. 'Nein' war wirklich keine Antwort bei ihm. Und dann war er derjenige, der versucht hat, Sie dazu zu bringen, etwas anderes zu tun als alle anderen. Ich denke, das war das Einzigartigste an ihm. Er war immer der, der er war. Ich sage das gerne, weil du die Rapper mit den Ketten, dem Schmuck und den auffälligen Autos hast, aber wir sind aufgewachsen, als wir ihn schon mit diesem Zeug beobachtet haben. Er war an alles gewöhnt, was vor sich ging. Es war damals ein Märchen. Er führte ein großartiges Leben und hat ein großartiges Erbe. Ich denke, Hip Hop wird ihn vermissen.

Treffen mit Shawty Lo & Forming D4L

Jeder kannte Shawty Lo. Wir nannten ihn Carlos Walker. Jeder kannte ihn. Um 2003 hatte ich mich festgefahren. Ich traf ihn durch seine Schwester, die zusammen mit Mook-B die Verbindung herstellte. Die Treffer kamen nicht von der Strecke. Die Treffer dauerten eine Weile. Wir hatten ein paar CDs, die wir vor Laffy Taffy herausgebracht hatten. Wir hatten es mit den anderen Gruppen zu tun, die es zu dieser Zeit gab, wie The Franchise Boyz. Der Stil konzentrierte sich um diese Zeit und er drängte uns, weiterzumachen. Er rief jeden Tag aus dem Gefängnis an, nur um sicherzugehen, dass wir bei unserem Spiel waren. Als er ausstieg, haben wir Betcha dazu gebracht, es nicht so zu machen wie ich. Er ging gleich zurück und wir machten Laffy Taffy. Er hörte es aus dem Gefängnis und war wie ein Mann, von dem ich nichts weiß. Alles hat gut geklappt. Er hatte Vertrauen in uns und es hat geklappt.

Was Shawty Lo für Atlanta Hip Hop bedeutete

Ich habe Zans zerquetscht und aufgegossen und wusste nicht zu schätzen, was du mir sagen wolltest. Ich kann nicht glauben, dass ich dich mit meinen Problemen nicht mehr anrufen kann. Verdammt, ich vermisse meinen Hund !!!!!!!! #GIKGOD #iydghfu # d4l # 2Fabo #focus #longlivelo

Ein Foto gepostet von 2 $ Fabo Official Page (@iamfabo) am 26. September 2016 um 6:50 Uhr PDT

Er meinte alles, besonders in den 2000er Jahren. Diese neue Welle, die wir haben, stammt aus dieser Zeit. Hip Hop im Allgemeinen ist er einer der Paten der echten Straßenmusik, die heute in Bezug auf Trap herauskommt. Er ist auch der Pate von Snap, weil er uns da rausgebracht hat. Ohne ihn gäbe es kein Wir. Er bedeutete der Hip Hop Community viel.

Fabos Solokarriere beinhaltet Auftritte in Militärstützpunkten

Ich habe ein paar Reisen um die Welt gemacht. Ich war im Irak und habe für die Soldaten gespielt. Ich habe einen großartigen Mann getroffen, der mich in die Lage versetzt hat, für die Soldaten aufzutreten. Ich mache das schon eine Weile seit ungefähr fünf oder sechs Jahren. Sie haben viele Künstler, die Angst haben zu gehen. Für mich landete ich in Japan und Deutschland und an anderen Orten, an denen ich für die Soldaten auftrat. So hat es angefangen. Ich bleibe bei meinem Spiel und alles, was jetzt passiert ist, hat nur die Dinge zurückgedrängt. Darauf konzentriere ich mich momentan noch nicht einmal.

Soloprojekte standen einem D4L-Nachfolgealbum im Weg

neue r & b künstler 2016

Da das D4L-Projekt herauskam und wir Solokünstler waren, waren wir am Anfang nie wirklich eine Gruppe. Wir haben versucht, es als Gruppe zum Laufen zu bringen, aber wir haben alle in Soloprojekte abgebrochen. Als Shawtys Projekt eingestellt wurde, war ich zu der Zeit buchstäblich auf der Straße. Ich konnte nicht verstehen, was zu der Zeit los war, weil ich da draußen war. Shawty brachte mich mit dem neu entdeckten Erfolg von der Straße. Er ließ mich wissen, dass nicht alles vorbei war und das Leben weitergeht. Du musst aufstehen und weitermachen. Zu der Zeit hatten wir nur verschiedene Richtungen, in die wir gehen wollten. Hoffentlich können wir es jetzt zusammen tun.