Diddy & Joey Bada $$ Gewinnen Sie den Oscar für

Hip Hop gewann bei den 93. Academy Awards am Sonntag (25. April) als Diddy und Joey Bada $$ Zwei entfernte Fremde sammelte den Oscar für den besten Live-Action-Kurzfilm.

Der von Diddy mit Joey Bada $$ als Hauptdarsteller produzierte Executive-Film von Travon Free folgt einem schwarzen Cartoonisten, der am Morgen nach einem ersten Date versucht, zu seinem Hund nach Hause zu kommen, aber am Ende in einem Film festsitzt Murmeltier Tag -ähnliche Zeitschleife, in der er von einem weißen NYPD-Offizier konfrontiert wird. Die Idee wurde durch die Brutalität der Polizei in den Vereinigten Staaten im Jahr 2020 ausgelöst.



Diddy und Joey Bada $$ waren nicht bei der Zeremonie, sondern riefen sich unmittelbar nach dem Sieg an, um den großen Erfolg zu feiern.








ich bin so in dich verliebt

Was zum Teufel, so stolz auf dich n-gga! Diddy erzählte Joey über FaceTime. Was zum Teufel! Wäre kein Oscar, wenn du nicht König wärst.

Travon Free rief auch Diddy hinter der Bühne an und begann 1997 seinen Hit 'It's All About the Benjamins' zu singen The Notorious B.I.G., Lil 'Kim und The Lox.

Sean Combs Baby, wir haben dieses Baby gemacht, wir haben es gemacht, Baby, sagte er. Das ist Diddy genau dort, Baby. Produzent außergewöhnlich. Wir haben es getan, Baby, wir haben es nach Hause gebracht, Diddy. Schau dir das Partybaby an, sie warten auf uns. Ich rufe dich an, sobald wir gehen.



Drake zwei Fliegen mit einer Klappe online

Diddy beobachtete die Oscars zu Hause und hielt den Moment fest Zwei entfernte Fremde gewann den Preis, indem er mit seiner Mutter feierte.

Ich bin unglaublich gesegnet, MEIN ZWEITES OSCAR als Produzent für UNDEFEATED zu GEWINNEN und… @ 2distantstrangers !! er schrieb auf Instagram. Worte können nicht beschreiben, wie ich mich gerade fühle, wenn ich zusammen mit meinen Brüdern gewinne.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von LOVE (@diddy)

Travon Free nahm die Auszeichnung auf der Bühne entgegen und hielt eine kraftvolle Rede, während er einen Anzug trug, der mit Namen derer verziert war, die durch Polizeibrutalität ihr Leben verloren haben.

g-eazy und bebe rexha

Heute werde die Polizei drei Menschen töten, sagte er. Und morgen wird die Polizei drei Menschen töten. Und am Tag danach wird die Polizei drei Menschen töten, weil die Polizei in Amerika jeden Tag durchschnittlich drei Menschen tötet, was ungefähr tausend Menschen pro Jahr entspricht. Und diese Leute sind überproportional schwarze Leute.

Er fuhr fort und zitierte James Baldwin: Das verabscheuungswürdigste, was eine Person sein kann, ist die Gleichgültigkeit gegenüber den Schmerzen anderer Menschen. Ich bitte Sie nur, nicht gleichgültig zu sein. Bitte sei unserem Schmerz nicht gleichgültig.

Die NBA-Stars Kevin Durant und Mike Conley Jr. haben den Film, der auf Netflix gestreamt werden kann, ebenfalls als Executive Producer produziert.