DJ Premier enthüllt frühe Zweifel an Nas

Am 20. Jahrestag der Veröffentlichung von Nas 'Debütalbum Illmatisch , DJ Premier , einer der Mitwirkenden des Albums, sprach über die Schaffung des Illmatisch Aufnahme, Memory Lane (Sittin ’In Da Park). Im Rahmen Die LA Leakers 'Leaks That Collected Dust Audio-Biografie', Premier diskutierte die Platte, von der er sagt, dass er anfangs kein Fan war.

Der Beatsmith aus Brooklyn enthüllte, dass er den Beat des Songs nicht mochte, bevor das Schlagzeug und andere Komponenten, einschließlich Nas 'Gesang, zur Memory Lane (Sittin' In Da Park) hinzugefügt wurden. Er erinnerte sich auch daran, das Lied aufgenommen zu haben, als Nas 20 seiner Freunde im Studio hatte.



'Memory Lane', ich mochte diesen Beat vor dem Schlagzeug nicht und alles wurde hinzugefügt, sagte DJ Premier. Nas saß immer mit all seinen Jungs bei mir. Damals arbeitete er daran Illmatisch , er hätte 20 Typen im Raum ... Also haben wir endlich diesen schwierigen Teil hinter uns gebracht ... Aber es hat Spaß gemacht, mit ihnen zu arbeiten, weil sie alle cool waren. Und sie hörten [uns] zu, wenn wir sagten: 'Sei ruhig.'

DJ Premier sprach auch das Sample in der Memory Lane (Sittin 'In Da Park) an, das mit freundlicher Genehmigung von We’re In Love vom Jazzmusiker Reuben Wilson zur Verfügung gestellt wurde. Er sagt, obwohl Nas und seine Freunde Wilsons Auftritt auf der We are In Love-Platte verpönten, wollte der Rapper aus Queensbridge nach dem Hören des Songs einen Beat aus der Platte.

Speedin Bullet 2 Heaven Album Cover

Als ich diese Aufzeichnung fand, war es - Reuben Wilson, sagte er. Und wie das Cover aussah. Nas [war] wie 'Schau dir das Outfit dieses Typen an'. Also lachten alle über das Cover. Aber ich habe dieses 'Doom Doom Doom' angelegt und er war wie 'Yo, das ist der Typ auf dem Cover?' Ich bin wie 'Ja'. Er ist wie 'Yo, mach einen Beat daraus.' „Eh, der Groove ist cool, aber ich kann etwas tun.“ Weil Nas immer denkt, dass es dunkel und gemein und krank sein muss, weil seine Stimme so ist und er fließt. Aber er sagte: „Ich möchte etwas Musikalischeres und Melodischeres. Als hätten wir eine gute Zeit. Also war ich wie in Ordnung. Und dann habe ich es aufgeschleift und nur ein paar Trommeln geworfen. Nur ein paar grundlegende Trommeln. Kleines einfaches Muster. Und als er die Stimme schnitt, sagte ich: „Ooo, okay. Ich habe es mir anders überlegt. “Der Gesang hat es geschafft.

Neben Memory Lane (Sittin ’In Da Park) produzierte DJ Premier auch das Illmatisch Tracks N.Y. State Of Mind und Represent. Andere Produzenten, die Nas beim Debüt unterstützten, waren Q-Tip, Pete Rock, Large Professor und L.E.S.

lil wayne schalte die lichter ein download

Zu Ehren von Illmatisch Nas hat sein 20-jähriges Jubiläum veröffentlicht Illmatic XX am 15. April. Das Album dient als besondere Jubiläumsausgabe des Rapper-Debüts.

VERBUNDEN: DJ Premier gibt Nas Illmatic & Comedic Big L Stories preis