DJ Young Music spricht über neue Position bei WPGC

DJ Young Music war der jüngste Künstler, der im vergangenen Jahr mit seinem DYMG Entertainment-Aufdruck einen Vertriebsvertrag mit eOne Entertainment abgeschlossen hat. Jetzt, mitten in seinem Abschlussjahr an der High School, hat der 18-jährige gebürtige Marylander und DJ-Produzent-Künstler die nächsten Schritte in seiner Karriere angekündigt, einschließlich eines neuen wöchentlichen Gast-DJ-Postings bei WPGC-FM.

Im Gespräch mit HipHopDX erklärt Young Music, der mit 12 Jahren zum ersten Mal mit dem DJing begann, wie er in die Musikbranche eingestiegen ist und warum er seine Verpflichtung, etwas zurückzugeben, verdoppelt hat. Young Music spricht darüber, wie sein Onkel, der R & B-Künstler Ginuwine, seinen aktuellen Karriereweg mit einer frühen Gelegenheit eröffnet hat, und führt seinen jüngsten Erfolg auf seine Zeit als Tour-DJ des Sängers zurück, einen Titel, den er heute beibehält.



Ich bin mit ihm auf Tour gegangen, sagt Young Music. Er stellte mich auf die Bühne, um die Shows zu eröffnen. Ich habe ungefähr 40 Shows gemacht, bei denen ich eröffnet habe. Ein Jahr später wurde ich sein Tour-DJ. Meine erste Show als Tour-DJ war am Muttertag 2011.

Während er jetzt eine neue Single veröffentlicht, Right Here, während einer DMV-basierten Schultour namens Sollte träumen könnte Young Music sagt, seine Ambitionen seien viel höher.

Viele der Katzen, die hassten und immer noch hassen, sehen mich immer als die nächste, sagt er. Solange sie mich als den nächsten sehen, macht der Hass für mich keinen wirklichen Unterschied. Solange du mir meinen Respekt gibst, als ob ich der nächste sein sollte, ist das alles, was mich interessiert. Deshalb mache ich mir wirklich keine Sorgen um Hass. Solange sie mich als nächsten sehen Diddy , der nächste Jay-Z , der nächste Rick Ross . Wer auch immer. Es macht wirklich keinen Unterschied über den Hass, denn am Ende des Tages ist alles Liebe. Auch wenn es Hass ist.