Drake fördert

London, Vereinigtes Königreich -Zusammen mit Werbetafeln in seiner Heimatstadt Toronto ging Drake erneut auf die Straße, um für seine bevorstehende Werbung zu werben Ansichten von der 6 Album, diesmal in London.

Gemäß Der FADER Drakes Team projizierte gestern (5. April) gegen 20.20 Uhr Kunstwerke, die das Album widerspiegeln, auf die Seite des Royal Opera House. Das Bild ähnelte dem Cover für ihn Sommer 16 Single, aber mit umgekehrten Farben.



Der erste Bericht besagte, dass das Bild das Cover für war Ansichten von der 6 , das Follow-up zu Wenn Sie dies lesen, ist es zu spät , aber ein Vertreter von Island Records, der für den Vertrieb in Großbritannien verantwortlich ist, sagte, die Kunst sei nur dazu gedacht, die Albumveröffentlichung zu necken, und sei zu 100% nicht das Albumcover.

Der Rapper hat gestern auch die Singles Pop Style und One Dance veröffentlicht.

Ansichten von der 6 soll diesen Monat fallen.

Sehen Sie sich das Bild von Drake an, der ein Werbebild für projiziert Ansichten von der 6 in London unten:

Drake Views Aus der 6 Projektion

Weitere Informationen zu Drake finden Sie in der folgenden DX Daily:

Flucht aus der New Yorker Bestienküste