Erpel

Drakes Nichts war mehr wie vorher Das Album soll in der ersten Woche in den Läden zwischen 660.000 und 670.000 Mal verkauft werden. laut huffingtonpost.com . Der Neilsen SoundScan, der Alben enthält, die am 24. September veröffentlicht wurden, einschließlich Nichts war mehr wie vorher , soll morgen (2. Oktober) veröffentlicht werden.

Wenn Nichts war mehr wie vorher Wenn man die Verkaufsprognosen erfüllt, würde das dritte Studioalbum des Singer-Rapper aus Toronto nach Justin Timberlakes das zweithöchste Album des Jahres erzielen Die 20/20 Erfahrung , die in ihrer ersten Woche im März 968.000 Einheiten in den Läden verkaufte.



Wenn Nichts war mehr wie vorher erfüllt die Verkaufserwartungen, es wäre Drakes drittes # 1 Album und es würde die meistverkaufte erste Woche seiner drei Studioalben haben. Sein 2010er Debütalbum, Dank mir später verkaufte 447.000 Exemplare in der ersten Woche in den Läden, während 2011 Pass auf bewegte 631.000 Einheiten.

Gestern (30. September) wurde Drake ab der Saison 2014-15 als Gastgeber, Geschäftspartner und Berater für das NBA-Franchise von Toronto Raptors bekannt gegeben. In seiner neuen Rolle wird der Rapper-Sänger dem Team helfen, seine Logos, Farben, Uniformen und sein Image neu zu gestalten. Er wird auch helfen, eine Modelinie mit den Raptors auf den Markt zu bringen, und wird wahrscheinlich während des NBA All-Star-Spiels 2016, das in Toronto stattfinden wird, eine Rolle im Team spielen.

Überall, wo ich hingehe, merke ich, wie kulturell vielfältig es hier ist, sagte Drake während der Pressekonferenz dieser Woche über seine neue Position bei den Raptors. Was für ein Schmelztiegel das ist ... Diese Stadt hat etwas Echtes. Da ist etwas Großartiges. Abgesehen davon, dass All-Star hierher kommt, gibt es ein unerschlossenes Nachtleben, Restaurants und Kultur. Es gibt so viel zu erleben und ich denke, unser Ziel ist es, dies 2016 wirklich zu demonstrieren, nicht nur für die Spieler, sondern auch für alle.

VERBUNDEN: Drake geht globale Botschafterpartnerschaft mit den Toronto Raptors ein