Eminem A

Der Detroit Rap-Pionier Esham fordert Eminem in einem Interview mit der Murder Master Music Show heraus Gepostet von UGS Radio heute (27. Februar).



Sag Em, sie sollen kommen, Rap-Kampf, was? Esham sagt im Interview. Komm schon, was? Wo bist du? Ich fordere heraus.



Esham wurde in den 90er Jahren einer der größten unabhängigen Künstler Detroits. Sein kraftvoller und dunkler Stil, bekannt als Acid Rap, beeinflusste unter anderem die Karrieren von Tech N9ne und Insane Clown Posse.

2015 erschienene Hip-Hop-Alben

Er sagt, Eminem habe die Stadt Detroit missachtet.



Ich habe Eminem satt, sagt Esham im Interview. Ich möchte nur, dass er es real hält und aufhört, eine Schlampe zu sein. Er hat verdammt viele Leute in der Stadt verkauft, Mann. Er muss aufhören, die Stadt zu missachten und die Leute dazu zu bringen, Detroit noch mehr zu hassen. Darum ging es. Sag nicht mal Scheiße über Detroit

Esham zeigt auf neuere Shady XV verfolgen Detroit Vs. Jeder als ein Moment, in dem Em keinen angemessenen Respekt für die Stadt zeigte.

Mit dem Detroit Vs. Alle sagen nicht Detroit gegen alle ... Sie helfen niemandem in der Stadt, sagt Esham. Ich scheiß drauf. Ich werde das sagen. Sie haben einen Radiosender und niemand wird auf Ihrem Sender gespielt? Komm schon, B. Verschwinde hier. Du hast 50 Millionen Dollar und machst keine Scheiße. Tu etwas für die Schulen, irgendetwas, ich will diese Scheiße nicht hören. Wenn Sie etwas über Detroit sagen, werde ich etwas über Sie sagen. Lass jemanden etwas zu mir sagen. Ich werde keine Scheiße sagen. Ich lüge nicht auf diesem Muthafucka.



Berichten zufolge arbeitet Eminem an einem Album für 2015 mit dem Titel Wurzeln .

Esham veröffentlichte kürzlich die fünfundzwanzigste Jubiläumsausgabe seines Debütalbums, Boomin 'Worte der Hölle .

Als ich mit meinem ersten Album herauskam, war ich noch ein Kind… Esham sagt auf seiner Website . Ich habe unwissentlich den Wicket Shit gestartet! Wenn Sie mich gefragt hätten, hätte ich nicht geglaubt, dass ich die Schaffung eines ganzen Subgenres auslösen würde. Im Laufe der Jahre haben sich viele die Früchte meiner Arbeit gegönnt und davon profitiert. Ich fühlte mich manchmal betrogen, aber ich habe weit mehr zurückgegeben, als ich aus diesem Spiel genommen habe. Damit bin ich einverstanden. Ich fühle mich gesegnet, als einer der einflussreichsten Künstler in der Rap-Musik angesehen zu werden, und verflucht, von meinen Kollegen nie akzeptiert worden zu sein.

Weitere Informationen zu Eminem finden Sie in der folgenden DX Daily:

Bitte aktivieren Sie Javascript, um dieses Video anzusehen