Eminem zerstörte leise die Debatte „Niemand hört auf Eminem“ im Jahr 2020

Editorial -Mit dem Erfolg geht Kritik einher - das ist nur eine Tatsache. Und mit der astronomischen Menge Eminem Er hat im Laufe seiner illustren Karriere gesehen, dass er eine ganze Armee von Menschen hat, die es lieben, ihn scheitern zu sehen.

Nehmen wir zum Beispiel Lord Jamar von Brand Nubian. In den letzten Jahren gab es immer dann, wenn er auf VladTVs Couch saß, einige Beleidigungen, die in Shadys Richtung geschleudert wurden - ob es ihn einen Schlampenarsch nannte oder behauptete, seine Musik sei Trailer Park Scheiße. Sein Lieblingsargument drehte sich um seine Theorie, niemand hörte mehr Eminem, besonders in der Haube. Die Albumverkäufe von Marshall Mathers, die YouTube-Aufrufe, die monatlichen Spotify-Hörer und alle anderen Analysen, die Sie dort einfügen möchten, beweisen jedoch, dass sie ihm zumindest zuhören draußen der Haube.



Einfach ausgedrückt, Eminem hat das ganze Jahr 2020 über zerstört, dass niemand die Eminem-Debatte hört. Beginnend mit der Veröffentlichung von Musik, die ermordet werden soll, Eminem hat erneut bewiesen, dass seine überzeugten Unterstützer immer auftauchen werden, um seine Musik zu unterstützen.

Das 20-Track-Projekt, das Eminems verstorbenem Leibwächter CeeAaqil Barnes und Juice WRLD gewidmet ist, der auf dem Track Godzilla zu sehen ist, debütierte auf Platz 1 der Billboard 200 mit insgesamt rund 279.000 verkauften Einheiten, die dem Album entsprechen. Infolgedessen war Shady der erste Künstler, der 10 aufeinanderfolgende Alben in Billboards begehrtem Spot debütierte.

lil boosie neues haus in atlanta

Im Februar, nur wenige Wochen bevor die COVID-19-Pandemie die Musikindustrie in die Knie zwingen würde, wurde Shady gebeten, Lose Yourself bei den 92. Academy Awards zu spielen - wenn auch 17 Jahre zu spät. Das 8 Meilen Track gewann 2003 zunächst einen Oscar für den besten Original-Song, aber Shady ließ die Zeremonie aus. Während eines exklusiven Interview mit Variety, er erklärte, warum er sich schließlich entschied, aufzutauchen.

Ich dachte mir, vielleicht wäre es cool, da ich zu diesem Zeitpunkt keine Chance dazu hatte, sagte er. Damals hätte ich nicht gedacht, dass ich eine Chance auf einen Sieg habe, und wir hatten gerade ein paar Wochen vor den Oscars bei den Grammys with the Roots 'Lose Yourself' gespielt, also hielten wir es nicht für eine gute Idee.

Top 10 der besten Hip Hop Songs

Und auch damals fühlte sich das jüngere Ich nicht wirklich so an, als würde mich eine solche Show verstehen. Aber als ich herausfand, dass ich gewonnen habe, 'Das ist verrückt!', Zeigt mir das, wie authentisch und real diese Auszeichnung ist - wenn Sie nicht auftauchen und trotzdem gewinnen. Das macht es für mich sehr real.

Genau einen Monat nach der Aufführung veröffentlichte Shady ein von Cole Bennett inszeniertes Video für Godzilla mit Dr. Dre und dem berühmten Boxer Mike Tyson in Nebenrollen. Der Einsatz der Talente des 24-jährigen Videografen zeigte auch, dass er trotz seines Alters von 47 Jahren immer noch am Puls der jüngeren Generation ist. Das Bild hat seit seiner Veröffentlichung fast 300 Millionen YouTube-Aufrufe verzeichnet, was (erneut) zeigt, dass es keinen Mangel an Eminem-Durst gab und die Fans definitiv die Lyrical Lemonade tranken.

Zwei Tage später, Musik, die ermordet werden soll wurde von der Recording Industry Association of America (RIAA) mit Gold ausgezeichnet, was bedeutet, dass er in weniger als zwei Monaten über 500.000 Album-äquivalente Einheiten verkauft hat. Als Shady im Studio beschäftigt blieb, gab Kid Cudi bekannt, dass sie sich für eine neue Zusammenarbeit namens The Adventures of Moon Man und Slim Shady zusammenschließen würden. Während es auf dem Billboard Hot 100 nur Platz 22 erreichte, wurde das YouTube-Video über 22 Millionen Mal angesehen.

Shady erzielte einen weiteren hochkarätigen Auftritt, als sich der gewählte Präsident Joe Biden entschied, Lose Yourself für ein Kampagnenvideo zu pflücken, das am Tag vor den Wahlen vom 3. November 2020 eintraf. Der Schwarz-Weiß-Clip zeigte Aufnahmen von Amerikanern jeden Tag mit Masken, die aufgereiht waren, um als Eminem-Raps abzustimmen. Schauen Sie, wenn Sie eine Aufnahme hatten / oder eine Gelegenheit / Alles zu ergreifen, was Sie jemals wollten / In einem Moment / Würden Sie es einfangen / Oder einfach abrutschen lassen? Das Video, das derzeit über eine Million YouTube hat, wurde sogar dafür verantwortlich gemacht, dass Biden Shadys Heimatstaat Michigan auf Twitter gewonnen hat.

Illuminati hat meinen Geist, meine Seele und meine Körpertexte

Eminem beendete sein produktives Jahr am 17. Dezember mit der Veröffentlichung von Musik, die ermordet werden soll: Seite B (Deluxe Edition) Sehr zur Freude von Stans weltweit. Die Gerüchte über das Projekt heizten sich Tage vor seiner Veröffentlichung auf, nachdem Em beim Dreh eines Musikvideos vor einem grünen Bildschirm gesehen wurde. Das Flüstern verstärkte sich erst, nachdem der Produzent und Dr. Dre-Partner Dem Jointz ein Instagram-Foto aller Alben gepostet hatte, an denen er 2020 gearbeitet hatte, und das versehentlich enthüllte Seite B. Deckblattkunst.

Schattiger Wahnsinn folgte am folgenden Tag, als das 36-Track-Projekt (20 Original-Songs plus 16 neue) auftauchte. Und während das Projekt seinen Billboard-Rekord technisch beendete und auf Platz 3 der Billboard 200-Charts debütierte, verkaufte es in seiner Eröffnungswoche immer noch über 94.000 Album-äquivalente Einheiten.

Als das Album die Runde machte, wurde das Ultimative Kampfmeisterschaft (UFC) Offensichtlich begeisterte er sich für das Lied Higher und schnappte es sich, um den bevorstehenden Rückkampf zwischen Conor McGregor und Dustin Poirier zu fördern. Shady twitterte ESPNs Trailer für das Event am 29. Dezember mit Clips von McGregors und Poiriers erstem Kampf, die als Em raps über den Bildschirm blitzten. Wohin soll ich von hier aus gehen? / Wirklich, ich habe keine Ahnung / Alles was ich weiß ist jedes Mal, wenn ich denke Ich stoße an meine Decke / ich gehe höher als jemals zuvor.

Vergessen wir nicht seine Spotify eingewickelt Zahlen entweder. Eminem ist seit 2017 jedes Jahr auf der Liste der Top-Streaming-Künstler, der einzige aus seiner Altersgruppe. Im Jahr 2020 landete er auf Platz 11 einer Liste, zu der Bad Bunny, Drake, Travis Scott und Juice WRLD mit 4,1 Milliarden (ja, Milliarden) Streams, 321,9 Millionen Stunden und 139,8 Millionen Hörern in 92 Ländern gehörten.

neuer HipHop & r & b
Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von DJ Akademiks (@akademiks)

Shady ist vielleicht nicht mehr 25, aber er zeigt routinemäßig, dass er genauso leidenschaftlich für Hip Hop ist wie 1997, als er bei Scribble Jam gegen Juice kämpfte. Es ist offensichtlich, dass Hip Hop aus den 90ern in fast jedem Interview, das er führt, zum Thema wird tut. Zuletzt sprach er mit Apple Music-Moderator Zane Lowe und rasselte mehrere MCs ab die ihn während seiner gesamten Karriere beeinflusst haben, einschließlich Rakim, Big Daddy Kane und Kool G Rap.

Lord Jamar mag anders glauben, aber Eminem-Fans, sowohl junge als auch nicht so junge, versammeln sich immer noch um einen der größten Musikkünstler aller Zeiten, wenn er etwas herausbringt - egal, ob die Leute ihm in der Haube zuhören oder nicht.