Eminem’s

Die Nielsen Music / MRC-Datennummern sind in und wie vorhergesagt, Eminem’s Musik, die ermordet werden soll von: Seite B. ist auf Platz 3 der Billboard 200 gelandet, direkt hinter Taylor Swifts Immer (Nr. 1) und Sir Paul McCartneys McCartney III (Nr. 2).

Gemäß Plakatwand, die Deluxe-Version von Musik, die ermordet werden soll In der Eröffnungswoche wurden insgesamt rund 94.000 Album-äquivalente Einheiten aufgerollt. Davon umfassen SEA-Einheiten 57.000 (plus 761 Prozent, was 82,01 Millionen On-Demand-Streams der 36 Titel entspricht), Albumverkäufe 33.000 (plus 3.401 Prozent) und TEA-Einheiten 4.000 (plus 3.868 Prozent).



Technisch bedeutet das das Original Musik, die ermordet werden soll hat sich nach der aktualisierten Neuauflage von Nr. 199 auf Platz 3 katapultiert. (Alle Versionen des Albums wurden zu Tracking-Zwecken kombiniert.) Zusätzlich zu den ersten 20 Tracks bietet das Projekt 16 zusätzliche Songs mit Beiträgen von DJ Premier, Ty Dolla $ ign, Dr. Dre und dem Singer-Songwriter Skylar Gray. unter anderen.

bizzy Bone und Krayzie Bone neues Album

Shady war überrascht Musik, die ermordet werden soll im Januar landete das Projekt auf Platz 1 der Billboard 200 in der folgenden Woche mit insgesamt über 279.000 verkauften Album-äquivalenten Einheiten.

R & B Top 40 2016

Obwohl Shady erneut versuchte, seine Fans blind zu machen Seite B, Gerüchte über das Projekt begannen einige Tage vor seiner Ankunft zu wirbeln. Die Aufregung für eine weitere Portion Shady-Tracks erreichte Fieber, als Produzent und Dr. Dre-Partner Dem Jointz versehentlich das Cover in einem Instagram-Post enthüllten.

Die letzten 10 Alben von Eminem haben auf Platz 1 der Charts debütiert, einem Billboard-Rekord.