Felicia

Die Associated Press berichtete am Donnerstag, dass die Schauspielerin Felicia Pearson - am bekanntesten aus HBOs The Wire - unter 60 Personen war, die bei einem Drogenüberfall in Baltimore festgenommen wurden. Der 30-jährige Pearson wurde beschuldigt, sich mit zwei Männern verschworen zu haben, um Heroin zu verteilen und zu helfen. Während The Wire während seines sechsjährigen Laufs auf HBO nie einen Emmy gewann, war die Show ein Kult-Favorit unter denen innerhalb und außerhalb des Hip Hop. Die Crossover-Anziehungskraft wurde durch Auftritte von Leuten wie Wu-Tang Clans Method Man und Pearson und Idris Elbas musikalischen Streifzügen verstärkt.



Die Beamten beschlagnahmten 69.000 US-Dollar, vier Waffen, Marihuana und Heroin bei der sogenannten Operation Usual Suspects. Der Fall basiert auf Hunderten von Untersuchungsstunden aus dem Jahr 2008.



Zunächst schrieb Felicias Anspruch auf Unschuldsvermutung, schrieb Wire-Schöpfer David Simon in einer langen Erklärung freigegeben an die Washington Post . Und ich würde bemerken, dass eine frühere, aber kürzlich erfolgte Drogenverhaftung, die sich gegen sie richtete, später als ungerechtfertigt befunden wurde und die Anklage fallen gelassen wurde.

wer ist charlamagne tha gott auch verheiratet

Eine Anklage des Bundes, die am Donnerstag aufgehoben wurde, besagt, dass Mitglieder des Drogenrings seit 2008 Heroin aus New York und Marihuana aus Kalifornien gekauft und die Drogen in den Stadtteilen von Baltimore verkauft haben. 22 der 60 festgenommenen Personen werden vom Staat angeklagt, weitere 15 werden wegen Verschwörung zur Verteilung von Drogen und Besitz mit der Absicht der Verteilung angeklagt. Eine weitere namenlose Person wurde Anfang des Monats festgenommen und in einer Strafanzeige des Bundes angeklagt. Die Behörden suchen noch nach den verbleibenden 26 angeklagten Personen.