Autobahn Hinweise Er

New York City, NY -Während des kometenhaften Aufstiegs von Roc-A-Fella Records in den frühen 2000er Jahren war der Rapper Freeway aus Philadelphia ein unschätzbares Mitglied des Teams von Jay Z und des benachbarten Labels State Property des Abdrucks, das von Beanie Sigel angeführt wurde. Trotz seines schroffen Aussehens und seiner unorthodoxen Leistung und seines Gesangs war sein Debütalbum - 2003 Philadelphia Freeway - brachte ihm eine goldene Plakette ein und nach der Auflösung des OG Roc veröffentlichte er angesehene Werke wie Das Stimulus-Paket mit Jake One im Jahr 2010.

Freddie Gibbs du lebst nur zweimal

# roc4life



Ein Beitrag von Freeway (@phillyfreeway) am 8. März 2017 um 16:47 Uhr PST








Unabhängig davon, ob sich die Geschichte wiederholt oder sich der Kreis schließt, scheint Freeway wieder unter der Anleitung von Jay Z zu stehen, als er eine Reihe von Instagram-Filmen veröffentlichte, die darauf hinweisen, dass er bei Roc Nation unterschrieben hat.

2017 sollte ein großartiges Jahr werden !! Philly Freezer in einem Bild mit Jigga, akzentuiert mit ?? ? Emojis. Ein weiteres Solo-Foto zeigte den 38-jährigen, in MC geborenen Leslie Pridgen in einem Raum, den er mit dem Roc Nation HQ geotaggt und mit roc4life gehasht hat.



Es könnte alles bedeuten, oder? Anfragen nach Klarheit an Roc Nation wurden zum Zeitpunkt der Drucklegung nicht sofort zurückgesandt.

neueste Rap- und R&B-Musik

2017 sollte ein großartiges Jahr werden !! ?? ?

Ein Beitrag von Freeway (@phillyfreeway) am 8. März 2017 um 17:27 Uhr PST



Trotz seines unabhängigen Erfolgs nach Roc-A-Fella war es für Freeway nicht einfach, ein Rapstar zu bleiben. Im September 2015 hat er kämpfte leise gegen Nierenversagen bevor Sie sich einer Notoperation unterziehen und sich im folgenden Frühjahr über die Dialysebehandlungen informieren.

beschäftigte Knochenschläger und Harmonie

Bevor der Ball 2016 fiel, um das laufende Jahr einzuleiten, teilte er den Fans eine inspirierende Instagram-Nachricht mit, indem er schrieb: Gib nicht auf. Es gibt zu viele Neinsager, die versuchen, Sie zu entmutigen. Hör ihnen nicht zu. Der einzige, der dich dazu bringen kann aufzugeben, bist du selbst.