Gunplay erklärt

Das Tochterunternehmen der Maybach Music Group, Gunplay, wird einer eingehenden Prüfung unterzogen, nachdem ein Video, in dem er einen asiatischen Fan zu degradieren scheint, am Wochenende viral geworden ist. Im Clip zuerst geteilt von WorldStarHipHop, Der 41-jährige Rapper schleudert eine Menge rassistischer Beleidigungen, während er die nicht identifizierte Person für das Coronavirus verantwortlich macht.

Du verdammter chinesischer Kerl, sagt er teilweise. Du Lo Mein, Lao Mein, korona-habender Arsch muthafucka. Du bist derjenige, der diese ganze Scheiße versaut hat. Runter von meinem Live, gook ... dein Rennen hat die Welt erschüttert.



Aber Gunplay ist fest davon überzeugt, dass er nicht rassistisch ist und am Sonntagabend (7. März) schnell zu seinem Instagram-Account wechselt, um Schadensbegrenzung zu betreiben. Obwohl er versucht, sich zu verteidigen, klang er für die Menschen noch verdächtiger, als er behauptete, dass er asiatische Pornografie und häufige Massagesalons anschaue, um zu beweisen, dass er die asiatische Gemeinschaft nicht diskriminiert.

@worldstar STOPPEN SIE, MEIN RACIST SETUP BULLSHIT NUR FÜR DIE ANSICHTEN ZU POSTEN, schrieb er in der Überschrift. IM [NICHT] RACIST WURDE NIE GEGEBEN UND KANN JETZT BITTE DIESES VERÖFFENTLICHEN ODER SIE WOLLEN KEIN POSITIVES VON GUNPLAY HÖREN, DAS SEIT 2012 KEINE PROBLEME MIT MEDIS HATTE TELEFON WIR MÜSSEN SPRECHEN.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Gunplay (@itzdonlogan)

Gunplings Schimpfen kommt, als die asiatisch-amerikanische Gemeinschaft weiterhin eine Zunahme von Hassverbrechen verzeichnet.

Das Zentrum für Hass- und Extremismusforschung hat kürzlich eine Umfrage unter Polizeidienststellen in 16 verschiedenen US-Städten durchgeführt und festgestellt, dass im vergangenen Jahr insgesamt 122 antiasiatische Hassverbrechen gemeldet wurden - ein Anstieg von 149 Prozent gegenüber 49 im Jahr 2019 Los Angeles Zeiten.

Die Gesamtzahl stieg in 15 der 16 Städte, wobei New York, Los Angeles, Boston, Seattle und San Jose die bedeutendsten Zuwächse und die höchsten Werte seit mindestens fünf Jahren verzeichneten.