Long Island, NY -In den 00er Jahren gehörten Gym Class Heroes zu den hungrigen Indie-Alt-Hip-Hop-Acts, die den Majors einen Lauf um ihr Geld gaben, und Travie McCoy war ihr Frontmann und Gesicht.

Im Laufe der Jahre hat der hoch aufragende Rap-Rocker Gruppen- und Solo-Erfolge erzielt (insbesondere mit seinem 2010er Top 5 Billboard Hot 100-Smash mit Bruno Mars, Milliardär ), aber sein Lauf ist nicht ohne Konsequenzen geblieben.



Während seines Auftritts am R.A. Der ignorante Long Island Guy Podcast des Rugged Man McCoy enthüllte, wie er eine Heroinsucht besiegt hatte, die ihn hätte töten können.

Ich riss meine ACL, MCL, Meniskus; Ich habe den ganzen Sommer im Krankenhaus verbracht und sie haben mich auf OxyContin gesetzt, McCoy, 35, erinnerte sich. Und sie schickten mich mit einem Rezept voller Oxy nach Hause und von diesem Zeitpunkt an ... und als ich das erste Mal ausgegangen war, bekam ich hella kranke Abhebungen.

Die Gewohnheit, sich für einen kalten Truthahn zu entscheiden, anstatt den Rat eines Arztes zu befolgen, um die starken Pillen wieder aufzufüllen, führte dazu, dass McCoy ein Jahr lang sauber war, obwohl er schließlich so weit ging, zerquetschten Oxy an der Freizeitspitze zu schnupfen. Von dort aus, anstatt seine Taschen mit dem Straßenpreis von 30 Dollar pro Pille für die Schmerzmittel zu leeren, sagte McCoy, er habe die schlecht beratene Entscheidung getroffen, auf ausgewachsenes Heroin umzusteigen, um den Bedarf zu decken. Und er gibt zu, dass er ein funktionierender Süchtiger war.

Wir haben das [ amerikanische Musik Preise ] mit Adam Levine vor ein paar Jahren ... und ich kann mich nicht erinnern, diese Scheiße überhaupt gemacht zu haben, aber ich habe sie getötet! Er sagte mit einem Lachen, bevor er den Haftungsausschluss hinzufügte, dass er offensichtlich niemandem rät, seiner Blaupause zu einer harten Nüchternheit zu folgen. Ich hätte mich gerne an jene Momente erinnert, an die ich mich nicht erinnere, dass ich durchgekommen bin und niemanden alarmiert habe, aber ich erinnere mich nicht.

Laut einem Bericht von 2016 aus dem Büro der Vereinten Nationen für Drogen und Verbrechen Der Heroinkonsum in den USA hat seit 2007 um 145% zugenommen. Das Medikament wurde als eine der süchtig machenden Substanzen bezeichnet, aber McCoy sagte gegenüber R.A. und Co. ist er seit 3 ​​1/2 Jahren sauber und zählt, wobei er die Geburt seiner Nichte als maßgeblich für seinen Lebenswillen bezeichnet.

Sehen Sie sich das gesamte Interview mit Travie McCoy an Hier Dazu gehören auch Mr. Green, Happy Accident und Scrooge.