Eiswürfel reagiert auf Übergabe von

Marina del Rey, Kalifornien -Tommy Tiny Lister Jr., berühmt dafür, Angst anzuregen Eiswürfel und Chris Tucker als der imposante, hart sprechende Bösewicht Deebo im Kultklassiker von 1995 Freitag, ist Berichten zufolge verstorben.

Gemäß TMZ, Freunde und Familie wurden am Donnerstag (10. Dezember) zunehmend besorgt, als sie ungefähr 24 Stunden lang nichts von ihm gehört hatten. Die Polizei führte in seinem Haus in Marina del Rey, Kalifornien, eine Sozialkontrolle durch und entdeckte seinen Körper im Inneren. Der 62-jährige Schauspieler wurde am Tatort für tot erklärt. Obwohl es einige Tage dauern wird, bis eine Autopsie abgeschlossen ist, glauben die Beamten, dass er aus natürlichen Gründen gestorben ist.



Kurz nachdem die Nachricht bekannt wurde, ging Cube zu Twitter und schrieb: RIP Tiny 'Deebo' Lister. Amerikas Lieblingsmobber war ein geborener Entertainer, der im Handumdrehen in den Charakter eintauchte und die Menschen vor und außerhalb der Kamera erschreckte. Gefolgt von einem großen Lächeln und Lachen. Danke, dass du im Herzen ein guter Kerl bist. Ich vermisse dich jetzt schon.

Lister trat im Laufe seiner Karriere in mehreren Filmen auf. Im Folgenden Freitag, In der Fortsetzung von 2000 wiederholte er seine Rolle als Deebo Nächsten Freitag. Andere Filmkredite schließen ein Beverly Hills Cop II (1987), Das fünfte Element (1997), Die Wasch (2001) und Die dunkle Nacht (2008).

In jüngerer Zeit erschien er auf Nick Cannon präsentiert: Wild 'N Out im Jahr 2016 und im Film 2017 Amerikanische Gerechtigkeit.

Neben der Schauspielerei hatte Lister auch zwei kurze professionelle Wrestling-Stationen und spielte in 1the 989 als Zeus Ohne Tabus neben Hulk Hogan. Aber seine Rolle als Deebo wird als eine seiner denkwürdigsten Figuren in die Geschichte eingehen.

Vor dem Schauspieler John Pops Witherspoon verstorben 2019 gab es Pläne für eine weitere Rate von Freitag, aber es kam nie zum Tragen. Während der Beerdigung von Witherspoon erklärte Cube, warum es zu Verzögerungen gekommen war.

Fetty Wap Eye vorher und nachher

Ich entschuldige mich wirklich bei meinem Freund, dass er den nächsten nicht bekommen hat Freitag Film gemacht, sagte er. Es ist nicht meine Schuld. Einige dumme Leute in Hollywood im New Line Cinema, wenn Sie wollen ... Sie können Toby Emmerich und Richard Brener eine E-Mail senden, wenn Sie das Gefühl haben, dass ich mich fühle. Ja, Sie Punks hatten zwei Skripte und wollten sie nicht machen. Das ist das Reale. Wir haben jahrelang versucht, diesen Film zu machen, und wir konnten ihn nicht fertigstellen. Wir haben die anderen drei und wir haben unsere Erinnerungen.

HipHopDX spricht Listers Freunden und Familie unser Beileid aus.