Wie wäre es, wenn wir Chick-Fil-A und andere Unternehmen, die uns unterdrücken, boykottieren, anstatt Lecrae & DaBaby zu verleumden?

Einer der ergreifendsten Argumente in der gesamten Polizei, die das Leben der Schwarzen zerstört, sind vor allem die vielschichtigen Eigenschaften der Schwarzen.



Wir könnten entweder Präsident, Ärzte, Kapuze, Gelehrte, Kontrarier, Banker, Berufsverbrecher sein, Dr. Henry Louis Gates , Müllmänner - und alle abonnieren immer noch gesunde Teile der stereotypen Schwärze.



bandz a machen sie tanzen bedeutung

Als ich sah, dass der mit einem Grammy ausgezeichnete, christliche Rapstar Lecrae mit geradem Gesicht saß, während ein weißer Pastor zugab, dass die Mühen der amerikanischen Sklaverei einen Segen für seinen zickigen Stamm, alias Chick-fil-A-CEO Dan Cathy, darstellten Jeder, der ihn liebt, ich habe nicht viel darüber nachgedacht.

Egal, der Pastor erlaubte seiner höflichen Hassrede, die Mythosblasen, die in Begriffen wie weißes Privileg, systemischer Rassismus und weiße Schuld eingeschlossen sind, klar zu zerstreuen. Nein, das war immer noch nicht mein Problem.



Und ja, fürs Protokoll, mein militanter Arsch hätte sehr unterschiedlich reagiert und es ihnen ermöglicht, tatsächlich das Spektakel zu bekommen, für das sie sich angemeldet hatten, als sie einen schwarzen Gast angefordert hatten. Ich möchte nicht zu sehr von dem Thema ablenken, in dem es um Lecraes religiöses Ethos geht, aber für alle gelegentlichen Christen da draußen (insbesondere für diejenigen, die diese staubigen Schlüsselanhänger in der Mittelschule herumgeschleppt haben) bin ich mir ziemlich sicher passive Antwort wie die von Lecrae ist genau das!

Anfang dieses Monats zog sich HipHopDXs Rapper des Jahres 2019 DaBaby buchstäblich von seinen Social-Media-Seiten zurück, nachdem er sich beiläufig mit der Chick-Fil-A-Tasche gebeugt hatte.


Foto: Twitter / DaBaby



Es scheint ein harmloses Foto zu sein, oder? Sagen Sie das den Twitter- und Instagram-Erwähnungen von DaBaby. Verdammt, ich weiß nicht, dass Niggas während der Proteste kein schickes Fila essen konnte. Er lachte mit Emojis, bevor er den Beitrag vollständig löschte - aber Screenshots.

Schwarze Menschen, wissen Sie einfach, Ihr Privileg zeigt sich auch. Nein, es ist nicht parallel oder gleichbedeutend mit dem oben genannten weißen Privileg (eine Lüge, die progressive Rassisten gerne unterhalten), aber es beinhaltet, was wir mit unserer Freiheit tun. Eine schnelle Durchsicht in den sozialen Medien zeigt, dass Chick-fil-A in der Populärkultur trotz ihrer starken finanziellen Opposition gegen alles, was mit LGBTQ zu tun hat, immer noch sehr stark vertreten ist. Einige gehen sogar so weit, darüber zu scherzen, dass sie wegen der bigotten Vogelsandwiches in Konflikt geraten.

Wenn jedoch jemand von Statur, Berühmtheit oder Einfluss aus der Tasche springt, ist es plötzlich ein Problem mit trendigen Themenanteilen? Was ist mit dem Mann (oder der Frau) im Spiegel passiert?

Am Dienstag (16. Juni) wurde Baltimore Ravens Sensation Lamar Jackson als jüngster Athlet vorgestellt, der das prestigeträchtige Madden-Videospiel-Cover ziert - sehr zu den positiven Reaktionen vieler Schwarzer. Aber erst letzte Woche war es die NFL, Roger Goodell und Drew Brees als Mitarbeiter, Plattenlabel und als muthafuckin 'Crew wegen halbherziger Entschuldigungen, ihrer Stille und anderen damit verbundenen Meerrettichs, die die Flagge betrafen.

Rikers Island Pistole Peter Puerto Rican

Aber wäre es nicht kontraproduktiv, ein weit verbreitetes Videospiel zu unterstützen, das tatsächlich eine Tonne des geistigen Eigentums der Liga darstellt?

Während des letzten Kampfes dieses Landes mit der mörderischen Polizei habe ich festgestellt, dass ich stolz darauf bin, Schwule und Transsexuelle zu verteidigen. Als heterosexueller Mann verstehe ich vollkommen, wie jemand schwule oder transsexuelle Menschen nicht im geringsten Gefühl ablehnen kann, aber dennoch unwissentlich von Homophobie geplagt wird.

Aber bitte seien Sie sich voll bewusst und transparent. Schwulen und Transsexuellen zu erlauben, in Ihrer Welt eine untergeordnete Rolle zu spielen, ist genau das Gleiche, was Schwarze den Weißen vorwerfen. Es schafft eine giftige Hackordnung, die in Politik, Gesetzgebung, Strafverfolgung und sogar in Butterbrötchen übergeht.

Praktisch jeder Schwarze kennt eine Mutter, eine Tante, eine Schwester, eine Cousine - oder sogar einen Typen auf der Straße mit einem Feuerfass, der ein Huhn versauen kann. Und wir erlauben Orten wie Chick-fil-A und Popeyes, uns zu verkaufen und durch diese Erfahrung reich zu werden?

Social Media ist ohne Zweifel zu 100 Prozent eine Form von Aktivismus - und lassen Sie sich von niemandem etwas anderes sagen. Wenn Ihre Kaufgewohnheiten jedoch nicht mit Ihren Hashtags übereinstimmen, machen Sie nur Lärm. Und wann haben die Schwarzen das letzte Mal seit den Busboykotten im Süden einen erfolgreichen Boykott organisiert? Eine von gleicher Bedeutung und Anschein? (Schlagen Sie mich im Kommentarbereich mit Beispielen.)

Wenn irgendein Aspekt der Überzeugungen von Chick-fil-A Sie oder irgendjemanden in Ihrer Umgebung geistig schädigt, beleidigt oder missachtet, kann es nicht schaden, wenn Sie irgendwann mit Ihrem Geld umgehen. Treffen Sie bessere Entscheidungen mit Ihren Geldbörsen und Geldbörsen.

Ich beschäftige alle, um mir die allererste Folge von anzusehen Führen Sie das Juwelenmitglied aus Killer Mikes Netflix-Show Auslöserwarnung mit Killer Mike für ein reales Beispiel für ein soziales Live-Experiment.

Während der gesamten Folge Living Black stört sich Mike absichtlich, während er nur einkauft bei Unternehmen in Schwarzbesitz . Es ist ein strahlender Blick auf die überproportionalen Wirtschaftsstrukturen in den USA und wird mit jedem sprechen, der beim Abendessen keine Diskriminierung wünscht.

Die besten Hip-Hop-Alben 2017 bisher

Und weiße Leute, Sie können definitiv auch Schwarz kaufen. Fick das Böse.