Der x Faktor ablehnen Jake Quickenden und ehemaliger Politiker Edwina Currie sind die neuesten Teilnehmer des diesjährigen Ich bin eine Berühmtheit... Holt mich hier raus!

Das Paar wird in der heutigen Show (20. November) sein Debüt geben, aber die Ankündigung wurde von der tragischen Nachricht überschattet, dass Craig Charles “ Der ältere Bruder Dean ist plötzlich gestorben.



Ein Show-Sprecher hat bestätigt, dass die Krönungsstraße star hat das Camp am Donnerstagmorgen (australischer Zeit) verlassen und wird nach Großbritannien zurückfliegen.








Eine Quelle erzählte Der Spiegel : „Craig wurde heute die traurige Nachricht mitgeteilt. Er war am Boden zerstört und beschloss, sofort zu gehen, hörte aber auf, sich von seinen Mitstars zu verabschieden.

„Er war ein großartiger Teil der Show und wir bedauern, dass er geht, respektieren aber seine Wünsche voll und ganz. Er wird voraussichtlich morgen nach Hause fliegen.'



Inzwischen hat Quickenden geschworen, sich in die Show zu stürzen.

»So etwas passiert mir nicht«, sagte er. „Ich bin nur ein normaler Kerl. Ich sagte gleich zu. Es ist so eine erstaunliche Show. Ich habe es mir mit meinem älteren Bruder angeschaut und wir sagten beide, dass wir es eines Tages gerne machen würden.

„Es ist ein echtes Abenteuer und ich werde diese Gelegenheit mit beiden Händen ergreifen. Ich möchte alles genießen, was auf mich geworfen wird.



„Ich habe tatsächlich nicht aufgehört zu grinsen, seit mir das angeboten wurde. Und ich werde mich darauf freuen, alles mit meinen Zähnen zu bekommen - aber wer weiß, worauf ich mich einlasse?'

Und Currie erzählte Digitaler Spion dass ihre bisherige Karriere sie gut auf den Dschungel vorbereiten sollte.

„Ich habe in der Politik viele Ratten getroffen. Ich kann mit der zweibeinigen Sorte umgehen“, witzelte sie. »Die Vierbeiner, das werden wir herausfinden, wenn ich da reinkomme.

„Ich denke, wir werden sehen, was passiert, aber ich hoffe, dass ich mich mit wahrer Würde, Ehre und Integrität ausstatte. Wenn ich ein bisschen schreie, ist das in Ordnung.'

Gemma Collins machte gestern Schlagzeilen, als sie das Camp verließ, den Herausforderungen des Dschungellebens nicht gewachsen.