Die gestrige Folge von Promi Big Brother enthüllte das volle Ausmaß des Dramas, das zu Jeremy Jackson aus dem Haus entfernt werden.



Der Schauspieler hatte im CBB-Haus getrunken, bevor er krank wurde, als Mitbewohner Cami Li und Chloe Goodman half ihm auf die Toilette.



Cami ging dann und ließ Chloe zurück, um dem ehemaligen zu helfen Baywatch Stern allein.

Man hört Chloe sagen: Ernsthaft, Jeremy, das ist nicht in Ordnung, bevor sie weinend das Badezimmer verlässt.



Zoella in der Harry-Potter-Szene

Die Ex am Strand star erklärte dann, was passiert war, behauptete, dass der Schauspieler [mich] hier gepackt hatte, gestikulierte auf ihre Brust und fügte hinzu, dass ihre Brust heraussprang.

Jeremy wurde von den meisten Männern im Haus mit der Frage konfrontiert, was passiert war. Er sagte: [I] bewegte ihre Robe, dachte aber, sie trage einen Badeanzug darunter.

Ich betastete ihren Körper nicht ... Ich habe sie kaum berührt, bestand er darauf.



Chloe ging dann in den Tagebuchraum, um ihre Seite der Geschichte zu erzählen, als Jeremy befohlen wurde, bis auf weiteres im Badezimmer zu bleiben.

Als er später in den Tagebuchraum gerufen wurde, um sich zu erklären, behauptete Jeremy, dass er ging, um ihre Robe zu heben, als sie sich in [sein] Gesicht lehnte und fragte, ob [er] in Ordnung sei.

Ich dachte, es sei ein Flirt, fügte er hinzu.

Es ist nicht akzeptabel und ich habe einen Fehler gemacht, und jetzt bin ich in kochendem Wasser dafür.

Nachdem er in dieser Nacht einen separaten Schlafbereich bekommen hatte, wurde Jeremy in den Tagebuchraum gerufen, um zu erklären, dass seine Handlungen völlig inakzeptabel waren und dass er aus dem Haus entfernt werden sollte.

Vor der Show von gestern Abend bestätigte Channel 5 in einer Erklärung, dass der Star nach einem Vorfall entfernt wurde, der zu einem „explosiven Drama“ unter den Mitbewohnern führte.

Promi Big Brother 2015: Woche eins

Max Morley Ex am Strand