Veröffentlicht am: 19. Oktober 2015, 7:30 Uhr von Victoria Hernandez 3,5 von 5
  • 3.21 Community-Bewertung
  • 14 Bewertet das Album
  • 6 Gab es ein 5/5
Geben Sie Ihre Bewertung ab 14

Vor Seelenrebellen Im August veröffentlichte John Givez einen Beitrag in seinem Blog mit dem Titel Lieber chh warnte die Zuhörer, dass er nicht der typischen Form des christlichen Hip-Hop-Subgenres folgen würde.Ich möchte, dass du meine Musik hörst und an all die Kinder da draußen denkst, die du zum Schweigen bringen würdest, weil sie nicht deinem Standard entsprechen (den du so mühelos Götter nennst). Gott hat mir keine Plattform gegeben, um perfekt zu sein. Er gab mir eine Plattform, um echt zu sein.King's Dream Entertainment und Dream Junkies sind dafür bekannt, Projekte zu schaffen, die religiöse Grenzen überschreiten und sich durch exzellente Kunst auf positive Botschaften konzentrieren. Seele Rebellen setzt diesen Trend fort und ist weit entfernt von jedem Album, das normalerweise den CHH-Nicken bekommt. Das Album umgeht die CHH-Definition mit einer stilistischen Mischung aus Rap und R & B und Inhalten, die sowohl durch die irdischen als auch durch die himmlischen Bereiche wirbeln. Das 15-Track-Projekt trägt sein Thema fließend vom schwindelerregenden Intro bis zu den hymnenhaften Rebel Credits.



Obwohl der typische Rap-Fan vielleicht nicht sieht Seele Rebellen Als besonders bahnbrechend war die Tatsache, dass Givez in der Lage war, ein Projekt zu schaffen, das die Nadel sowohl auf der Seite der Ordensleute als auch der Säkularen bewegt. Der Rapper aus Oceanside, Kalifornien, gibt nicht vor, alle Antworten zu haben. Was er hat, ist eine fesselnde Geschichte.



Die offensichtlichste Abweichung vom Christian Hip Hop-Label ist die Verwendung von Obszönitäten durch das Projekt, etwas, das der durchschnittliche Hörer nicht im Auge behalten würde, aber laut Givez 'Zweck ist dies wichtig. Der Rapper konfrontiert den Legalismus in der Kirche direkt, als die Eröffnungsbalken des ansteckenden Elementary Trill Go Daddy mich nie dazu erzogen haben, mich selbst als Nigga zu bezeichnen. Dies scheint eine direkte Herausforderung für die Selbstgerechten zu sein, die es wagen, ihn zu beurteilen, selbst wenn er den Kontext seines Hintergrunds anbietet.

Das rohe Geschichtenerzählen, Religion in Frage zu stellen, ist etwas, das viele Künstler noch nicht perfektioniert haben, und Givez unternimmt große Anstrengungen, um es zu versuchen. Das Lied Kapitel 29 bedeutet den Übergang von Givez, nachdem er in Jeremia 29 gelesen hat, dass Gott trotz aller Schwierigkeiten, die er in seinem Leben durchgemacht hat, einen Plan für ihn hat. Ich denke, meine Seele ist irgendwo zwischen Gefangenschaft und Gefangenschaft verloren / Meine Situation und (Scheiße), mit der ich konfrontiert bin, sind komplex / Entschuldigen Sie meine Sprache, aber nehmen Sie dies hier nicht aus dem Zusammenhang / Sie in meinem Zimmer, wenn ich tue, was ich tue komm vorbei / Gott, ich hoffe es macht dir nichts aus, wenn ich diese Bibel lese und hoch hinaus werde wie das Lied 'Kush and Corinthians' sagen / nimmst du mich so wie ich bin? Ich kann niemand anderes sein als mein verdammtes Ich. Seine Variationen von Ton und Geschwindigkeit zeigen eloquent sein inneres Ringen, um sich einem Gott zu unterwerfen, an dem er zu oft gezweifelt hat.



Andere Titel diskutieren den Wert des Gebets. Playaz Inheritance erläutert den Kontrast zwischen dem Leben für irdische Freuden und einer höheren Berufung. Bevor ich meinen Schöpfer treffe, bevor er meine Seele nimmt, möchte ich ein Spieler sein, ich bringe mein Spiel zum Profi, jemand ruft meine Mutter an und sagt ihr, dass sie noch mehr beten soll, ich muss diese Dollars bekommen, so geht das eben, Kiki und Kyra De'nae singen auf dem Lied. Ein ähnliches Gefühl zeigt sich bei A Playaz Change of Heart, das den Rapper zeigt, der vom schnellen Leben müde ist. Momma, ich will kein Playa sein, ich habe zu viele andere Probleme / Momma, wenn du ein Gebet sprechen würdest, ich hoffe, der Mann dort oben kann sie lösen / Ich war auf den gleichen alten Dingen Ja, und ich sehe keine Möglichkeit, es zu stoppen, gurrt Givez.

Top 10 Rap Songs von 2019

Im Gegensatz zu den Standards des christlichen Hip Hop ist es üblich, dass jeder Rapper im Mainstream Gott einen Ruf gibt. Viele Künstler ringen mit dem Begriff von Gut und Böse, dem Geistigen und dem Weltlichen. Was Givez ins Spiel bringt, ist ein Gefühl des Friedens. Er hat die Schlacht geschlagen und hat weiterhin seine Kämpfe. Aber er hat beschlossen, seine früheren Fantasien vom schnellen Leben im Austausch für das zu verlassen, was er als die wahre Freude empfunden hat. Givez kratzt an der Oberfläche von etwas viel Tieferem, das den Hörer nach mehr verlangen lässt. Er geht auf persönliche Themen und Schlachten ein, kann aber den Glauben der Gesellschaft als Ganzes nicht vollständig auspacken.



Vielleicht lässt sich der Zweck des Albums am besten in dem Song Generation (Y) definieren, in dem der Soul Rebel selbst sagt, dass mein Vertrauen durch die komplizierte und verworrene Kultur, in der wir leben, beschlagnahmt wurde. Ich bin nicht Ihr Malcolm X, Farrakhan oder Martin Luther, aber Ich bin unten, um einer schönen Generation die Wahrheit zu bringen. Auf diesem Album gibt Givez zu, dass er nicht perfekt ist und malt Bilder seiner guten und schlechten Erfahrungen, um eine größere Berufung zu zeigen als seine höhere Ausbildung, ohne Schule hoch zu kommen, die er in Johnny Law (Green Light) beschreibt.

Insgesamt, Seele Rebellen ist nicht etwas, was noch nie zuvor gehört wurde. Der Sound des Albums folgt den heutigen Trends von 808s, Hi-Hats und R & B-Melodien. Es ist ziemlich offensichtlich, wer Givez 'Einflüsse sind. Der durchschnittliche Rap-Fan kann sie leicht genug abholen, was die Originalität des Projekts beeinträchtigt. Givez leistet jedoch einen lobenswerten Beitrag dazu, dass diese Künstler genau das tun können: Einfluss. Er ist erst 23 Jahre alt und hat genügend Zeit, um seinen eigenen Sound und seine eigene Marke weiter zu pflegen.