Lil Reese schnappt nach ihm

Albumverkäufe sind in der Regel ein großes Gesprächsthema - jeder Rapper möchte irgendwann in seiner Karriere das Billboard 200 anführen. Aber es scheint, dass die Diskussion über Zahlen noch weiter verbreitet ist, seit Tekashi 6ix9ine seine Zeitgenossen über ihre geringen Albumverkäufe hinwegzog (und wir alle wissen wie TattleTales Verkäufe stellte sich heraus).

Am Sonntag (19. September) gebürtiger Chicagoer Lil Reese wurde das Thema der Lächerlichkeit, nachdem es seine sechsspurige enthüllt wurde Lamron 1 EP sollte rund 500 Einheiten verkaufen. Ja, 500. Als die Leute anfingen, dem 27-jährigen Rapper die düsteren Verkäufe zu clownieren, ging Reese zu Twitter, um all das Geschwätz anzusprechen.



Der blöde Arsch kennt den Unterschied zwischen einem kostenlosen Mixtape und einem Album nicht, schrieb er. Ich lasse Mixtape fallen und habe noch kein Album abgelegt.

Fett Joe ft Ashanti, was Liebe ist

Trotz Reeses Verteidigungsversuch kamen die Treffer immer wieder auf Twitter. Reese hat im Laufe seiner Karriere mehrere Mixtapes abgelegt, beginnend mit 2012 Mag ich nicht. Sein neuestes, GetBackGang2, kam im Jahr 2019 an.

Im vergangenen Jahr befand sich Reese in einer prekären Situation. Im November 2019 wurde er bei einer Schießerei schwer verletzt, überlebte aber. Durch die Verletzung verlor er jedoch vorübergehend seine Stimme. Im März wurde Reese erneut für einen Kommentar zum Coronavirus kritisiert.

Chinesen böser asl Mann hat die ganze [Welt] versaut, hat er getwittert. Nachdem Twitter seinen Account gesperrt hatte, ging Reese zu Instagram und teilte die offizielle Benachrichtigung mit der Überschrift Lol Look, wie die Chinesen mein Twitter gemacht haben.

Dann hat 6ix9ine letzten Monat ein Video geteilt, in dem Reese angeblich auf sich selbst kotete, um Werbung zu machen TattleTales.

Reese übersteht jetzt auf seine Kosten einen Ansturm von Witzen. Schauen Sie sich unten einige der Reaktionen auf seine Verkaufsprognosen an.