Lil Uzi Vert behauptet, er habe gegen Playboi Carti gekämpft, um zu zerquetschen

Lil Uzi Vert hatte letzte Woche erneut den ehemaligen Mitarbeiter Playboi Carti im Visier. Er nannte Cartis neue Meh-Single nur meh und versprach, am selben Tag wie Carti neue Musik zu veröffentlichen. Ihre Fans konnten nicht genau herausfinden, was zwischen den beiden Rapper vor sich ging und nahmen an, dass sie wieder fleischten.



Laut einem kürzlich veröffentlichten Tweet von Lil Uzi sind er und Carti nach einem Treffen zum Kampf wieder in einem guten Zustand. Am Samstag (25. April) schickte ein Fan einen Tweet an Lil Uzi und fragte: Faker als dein Rindfleisch mit Carti Sasuke? zu dem Lil Uzi sagte: Scheiße nicht falsch, wir haben uns bereits verbunden und wir haben gegeneinander gekämpft. wir gut.



Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Wer glaubst du, hat den Kampf #playboicarti gegen #liluzivert gewonnen?



Ein Beitrag von geteilt DJ Akademiks (@akadmiks) am 25. April 2020 um 18:59 Uhr PDT

Natürlich ist dies nicht das erste Mal, dass es Spannungen zwischen Lil Uzi und Carti gibt.

Im Oktober 2017 wurde Lil Uzi von der 16 * 29 Tour zurückgezogen Mit Carti haben sie jedoch im Februar 2019 ein gemeinsames Video für ihre LINKS RECHTS eingestellt. Ende letzten Jahres gab Lil Uzi dann bekannt, dass sie einen Streit hatten, nur um zu behaupten, dass einige Monate später zwischen ihnen alles in Ordnung war.



An der Musikfront haben beide Künstler konsequent frisches Material vorangetrieben. Lil Uzi lieferte schließlich das lang erwartete Ewiger Angriff Album im März, während Carti gerade die oben erwähnte Meh Single veröffentlichte.