Lil Wayne verspricht seinen Fans, die er gewonnen hat

Bristow, VA -Es erscheint Lil Wayne fühlt sich besser in Bezug auf seine Rolle auf der Blink-182-Tour.

Wayne drohte am Donnerstagabend (11. Juli), den Lauf zu beenden, hatte aber offenbar einen Sinneswandel. Am Freitag (12. Juli) hüpfte Weezy auf Twitter, um seinen 34,3 Millionen Followern zu ermöglichen, dass er nirgendwo hingehen würde.



Dr. Dre halten ihre Köpfe Ringin Album

Gestern war verrückt! er hat getwittert. Aber ich möchte, dass alle meine Fans wissen, dass ich diese Tour nicht beenden werde! Ich habe zu viel Spaß mit meinem Bruder Blink-182. Bangor, ME Bis morgen!

Wayne schlug vor, dass er die Rap-freie Menge in Bristow, Virginia, am Donnerstagabend (11. Juli) nicht spürte und ging angeblich von der Bühne, nachdem er nur vier Songs aufgeführt hatte. Leute, die die Show besucht hatten, nutzten schnell die sozialen Medien, um ihre Enttäuschung auszudrücken. Aber jetzt können Wayne-Fans sicher sein, dass er die verbleibenden Daten beenden wird.

mac n devin gehe zur Highschool 2

Die Blink-182-Tour beginnt am Samstag (13. Juli) in Maine. Von dort aus fahren sie nach Ohio, New York, Virginia, bevor sie am 18. September in New Jersey landen, um den letzten Termin für den umfangreichen Lauf zu vereinbaren.

[Dieser Artikel wurde aktualisiert. Die Originalversion wurde am 12. Juli 2019 um 9:46 Uhr PST veröffentlicht und ist unten zu finden.]

Lil Wayne ist derzeit auf einer gemeinsamen Headliner-Tour mit der Pop-Punk-Gruppe Blink-182 - aber es scheint, dass Weezy es nicht spürt.

Während eines Stopps im Jiffy Lube Live-Veranstaltungsort in Bristow, Virginia, am Donnerstagabend (11. Juli), twitterten die Fans, dass Wayne nur einen 20-minütigen Satz gemacht habe, bevor er die Bühne verlassen habe.

Zwischen den Tracks erzählte er dem Publikum, dass er sich in Konflikt geraten fühlte und schlug vor, dass der Mangel an Rap-Fans in der Menge für ihn seltsam sei.

und danach haben wir nicht mehr über zip gesprochen

Bitte vergib mir, aber ich bin es nicht gewohnt, vor Publikum aufzutreten, und es gibt nicht zu viele, wie immer noch, das ist nicht mein Beute, sagte er. Ich bin mir nicht sicher, wie lange ich diese Tour machen kann, aber mache Blink-182 ein bisschen Lärm, weil ich trotzdem dabei bin. Dies könnte jedoch meine letzte Nacht sein.

Mehrere Konzertbesucher haben ihre Beschwerden auf Twitter geäußert. Einer behauptete, Wayne habe gesagt, es sei nicht genug von euch hier, ich bin raus und gehe, nachdem ich nur vier Songs gespielt habe.

Wayne und Blink-182 werden voraussichtlich am Samstagabend (13. Juli) in Bangor, Maine, ihren Tourplan wieder aufnehmen. Wenn er die Tour beendet, wäre der letzte Stopp am 18. September in Camden, New Jersey.