Lil Wayne löst auf Twitter Selbstmordbedenken und Ruhestandsgerüchte aus

Miami, Florida -Am frühen Samstagmorgen (3. September) veröffentlichte Lil Wayne zwei Tweets online, die als Ankündigung seines Rücktritts von der Musik oder als etwas viel Dunkleres interpretiert werden könnten.

neueste Hip Hop R & B.
Screenshot 03.09.2016 um 26.11.37 Uhr



Die Tweets hatten viele Fans besorgt, nicht nur über die Zukunft von Waynes Musikkarriere, sondern über seine Zukunft im Allgemeinen.

Ein paar Stunden später beruhigte Wayne Fans, die sich Sorgen um seine Sicherheit machten, und schrieb, ich bin gut, dass Sie nicht stolpern.

Der 33-jährige Rapper hat sich in den letzten Jahren sowohl mit seiner Gesundheit als auch mit seinem Plattenlabel befasst.

Anfang dieses Sommers erlitt Weezy zwei Anfälle, die seinen Privatjet am 13. Juni zur Landung in Omaha, Nebraska, zwangen, bevor er zur Genesung ins örtliche Krankenhaus gebracht wurde. Berichten zufolge hat er in der Nacht zuvor drei Flaschen Codein getrunken. TMZ berichtete, dass er kurz vor dem Auftritt im Tao-Nachtclub in Las Vegas am 6. Juli von einem weiteren Anfall getroffen worden war. Die Show wurde abgesagt, obwohl Wayne später zu Twitter ging und den Vorfall als Fehlalarm bezeichnete.

Seine Probleme mit seinem Cash Money Label und ehemaligen Mentor Birdman über die Verzögerung von Tha Carter V. Ich habe auch Schlagzeilen gemacht, als Wayne das Label wegen 51 Millionen Dollar verklagte und es wiederholt auf Twitter und während der Aufführungen kritisierte.

Weitere Informationen zu Lil Waynes Gesundheitsproblemen finden Sie in der DX-Aufschlüsselung zu diesem Thema.