Lil Yachty sorgte im Oktober bei seinen Fans für Aufsehen, als er Pläne ankündigte, ein Mixtape mit dem Titel zu veröffentlichen Michigan Boat Boy zentriert um Detroits Underground-Rap-Szene. Er versprach, dass es Ende 2020 kommen würde und neckte das Mixtape mit einem Song mit Sada Baby mit dem Titel Not Regular. Ende des Jahres gab es keine neue Veröffentlichung von Yatchy, aber es scheint, dass das Projekt noch auf dem Weg ist.



Am Sonntag (7. Februar) veröffentlichte Yachty ein brandneues Bild zu seinem neuesten Song Royal Rumble mit einem Haufen Underground-Rapper aus Detroit. Vezzo Icewear , Babyface Ray, DC2Trill, Krispylife Kid, Rio Da Yung OG und RMC Mike gastieren in dem Song und dem dazugehörigen Video.



Yachty öffnet die Strecke, umgeben von teuren Luxusautos und den sechs Rapper aus Detroit, als er wegen seines Geldes von den Bars steigt und seine Gegner ins Visier nimmt. Krispylife Kid, RMC Mike und der Rest der Detroiter übernehmen die Zügel von Yachty und zeigen schwindelerregend Motor City-Reime.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von ^ CONCRETE BOY BOAT ^ ?? (@lilyachty)



Der gebürtige Atlantaer war in letzter Zeit sehr beschäftigt. Er veröffentlichte sein viertes Studioalbum Lil Boot 3 im Mai 2020, der die Top 15 im Billboard 200 knackte und auf Platz 14 landete, hat er dieses neue Mixtape auf dem Weg. Yachty ist nicht nur im Hip Hop auf dem Pedal, sondern möchte dies auch in der Filmbranche mit einer brandneuen Hauptrolle tun.

Am Donnerstag (4. Februar), Vielfalt berichtete, dass der 23-jährige Hip-Hop-Star mit Mattel einen Film entwickelt, der auf UNO, dem beliebten Kartenspiel, basiert. Der Film wird als Action-Überfall beschrieben, der in der Underground-Hip-Hop-Szene von Atlanta stattfindet.



Ich habe als Kind UNO gespielt und mache es heute noch. Deshalb ist es etwas Besonderes, daraus einen Film zu machen, der auf der Hip-Hop-Szene in Atlanta basiert, aus der ich hervorgegangen bin, sagte Yachty in einer Erklärung. Es trifft für mich in der Nähe von zu Hause.