Die Räder des neuen Willy Wonka-Spin-off-Films sind offiziell in Bewegung, wobei Berichten zufolge das Studio in Gesprächen mit Paddington 2-Regisseur Paul King ist, um den Film zu leiten. Wenn King auf der gepunkteten Linie unterschreibt, wird er sich mit dem Harry-Potter-Produzenten David Heyman zusammentun, um das neue Projekt zum Leben zu erwecken.



Ein neuer Willy Wonka-Prequel-Film ist in Arbeit/Warner Bros.



Die Details der Handlung sind zu diesem Zeitpunkt ziemlich verschwommen, aber wir wissen, dass der Film ein Prequel sein wird, das Wonkas Leben *vor* dem Treffen mit Charlie Bucket behandelt. Das bedeutet auch, dass Johnny Depp nicht involviert wird, was eine gute Nachricht für alle ist, die ständig von seiner seltsamen Pseudo-Michael-Jackson-Routine ausgeflippt sind.

Die junge Wonka muss noch besetzt werden, aber die Gerüchteküche wirft immer wieder den Namen von Ryan Gosling in die Mischung, was wir definitiv hinter uns bringen könnten. Und natürlich liebt er ein Lied und einen Tanz, wenn das Studio beschließt, den musikalischen Weg wieder einzuschlagen. Es wurde noch kein Veröffentlichungsdatum bekannt gegeben, aber erwarte weitere Details, wenn Kings Rekrutierung offiziell bestätigt wird.



- Von George Wales @georgwales85

DRÜCKEN SIE SPIELEN, UM DIE GRÖSSTEN FILME ZU SEHEN, DIE DIESES JAHR KOMMEN...



Oscars 2018: Alle Nominierten für die Hauptdarstellerin