Nicki Minaj, Drake, Königin Latifah

Nicki Minaj hat beigetreten die Besetzung des kommenden Films von Dreamworks Eiszeit: Kontinentalverschiebung . Zusammen mit dem Harajuku Barbie wurden Joy Behar, Nick Frost, JB Smoove, Heather Morris, Josh Gad, Alan Tudyk, Kunal Nayyar und Alain Chabat in die vierte Rate der Franchise aufgenommen.

zwanzigthDie Studios von Century Fox und Blue Sky kündigten zuvor die erste Besetzung an, zu der Drake, Jennifer Lopez, Königin Latifah, Aziz Ansari und weitere gehören.



Steve Martino und Michael Thurmeier sollen den Film inszenieren, der am 13. Juli 2012 veröffentlicht werden soll. Das Bild folgt Scrat (Chris Wedge), dessen Streben nach einer Eichel weltverändernde Konsequenzen hat, die Sid (John Leguizamo) helfen, sich mit seiner längst verlorenen Familie wieder zu vereinen.

Minaj muss noch ihr Kinodebüt geben, obwohl sie zuvor bekannt gegeben hat, dass sie sich auf Drama spezialisiert hat, als sie die Fiorello H. LaGuardia High School für Musik & Kunst und darstellende Kunst besuchte.

[5. August]

AKTUALISIEREN: Drake, Nicki Minaj und Queen Latifah sind im Trailer für zu sehen Eiszeit 4: Kontinentalverschiebung. Sehen Sie sich den Trailer unten an (via Rap-Up ).

Snoop Dogg macht sich über Migos lustig

VERBUNDEN: Drake will Spracharbeit im vierten Eiszeitfilm liefern