Nicki Minaj erklärt, warum Drake Isn

Nicki Minaj war kürzlich Gast in der Sirius XM Shade 45-Show The Whoolywood Shuffle von DJ Whoo Kid, in der sie sich mit einer Vielzahl von Themen befasste, darunter ihr neues Album Königin.

Die selbsternannte Queen of Rap erklärte auch, warum Drake nicht an dem Projekt beteiligt war. Sie zeigt auf seinen vollen Tourplan und möchte das Erscheinungsdatum nicht (wieder) verschieben.



Drake und ich haben an etwas gearbeitet, sagte sie. Aber ich wollte das Datum des Albums nicht ändern. Ungefähr zwei Tage bevor ich es abgeben musste, waren er und ich hin und her gegangen. Innerhalb von 12 Stunden, nachdem wir das Album eingereicht hatten, gingen wir hin und her, weil er in mein Studio gekommen war und wir etwas gefunden hatten, das wir wirklich, wirklich liebten.

Er war auch dabei, die Dinge für seine Tour richtig zu machen, und das musste ich verstehen. Als Künstler versuche ich immer, mich in die Lage der Künstler zu versetzen und nicht egoistisch zu sein.

Nicki stellte außerdem sicher, dass sie keine wichtigen Gastfunktionen benötigt, um ein erfolgreiches Album zu haben.

Mein Ding lautet: 'Yo, ich brauche niemanden. Ich stehe auf eigenen Beinen. 'Ich erinnere mich immer wieder:' Onika, als du deine Mixtapes herausgebracht hast, hast du dort keine großen Namen. '

Wayne kam nach und dann kam Wayne sogar mit Wayne mit einem Vers herein und das war es, und das war das i-Tüpfelchen. Aber ich habe gemahlen und wenn ich das noch einmal machen muss, dann soll es so verdammt sein. Niemand wird mich machen oder brechen. Ich werde mich tun.

An anderer Stelle im Interview spricht Nicki über Leute, die Barbie Dreams zu ernst nehmen und das Rindfleisch von The Game mit Tekashi 6ix9ine verbreiten, die Auswirkungen des Verlusts von jemandem wie XXXTENTACION, wie es ist, wenn JAY-Z als inoffizielle A & R und Beyoncé ihre Requisiten während einer Preisverleihung geben Garderobenfehlfunktion und mehr zeigen.

Schauen Sie sich das vollständige Interview unten an.