New York, NY -Der Philadelphia-Künstler Poundside Pop hat bekannt gegeben, dass der Superstar-Rap-Held seiner Stadt, Meek Mill, ihm nicht nur einmal, sondern zweimal einen mageren Plattenvertrag angeboten hat.



In einem neuen VLADTV-Interview diskutierte der aufstrebende Rapper nach seiner Straßenhymne 2017 über die Verbindung mit dem Dreamchasers-Chef O.S.S. [Auf etwas Scheiße], explodierte.



Meek, ich kenne Meek erst, wenn ich diese große Platte hatte, erzählt er mit einem Grinsen auf Video.

Jeder kannte mich, als ich diese 'On Some Shit' -Aufnahme hatte.



Das Off Top, Rapper beschreibt einige Begegnungen mit Meek, darunter einen Zwischenstopp während der Legendary Nights Tour, als er auf die Bühne gerufen wurde, und erneut auf der Geburtstagsfeier des NBA-Spielers Dion Waiters. Schließlich traf sich das Paar offiziell, während Poundside Pop in Los Angeles war. Zu diesem Zeitpunkt behauptete er, Meek habe versucht, ihn zu unterzeichnen.

Die besten Hip-Hop-Alben des Jahres

Du weißt, dass du richtig liegen musst, wenn du versuchst, jemanden zu unterzeichnen, damit das nicht richtig funktioniert, beginnt er.



Grundsätzlich bin ich in LA unterwegs, wenn ich in LA bin. Ich komme mit Meek zusammen, weil er in LA ist. Also rennen wir ein bisschen herum und dann sagen sie im Grunde: 'Also versuchen wir, dich zu unterzeichnen'. Also denke ich: 'Okay, ich werde sicher mit dir Nigga unterschreiben.' Aber wenn der Deal kommt, ist es für 10.000 US-Dollar. Ein 10.000-Dollar-Deal, den ich mag: 'Oh, wtf'. Verdammt, soll ich damit anfangen? Ich bin in LA. Scheiße hoch wie Scheiße. Die Lebenshaltungskosten sind hier draußen teuer.

Das ZooGang-Mitglied sagte, er habe versucht, einen Deal mit einem besseren Fortschritt auszuhandeln, sei aber erneut auf ein Angebot gestoßen, das seiner Meinung nach seine Talente unterbewertet und seinen größeren Zweck - die Betreuung seiner Leute - unterboten habe.

Im Grunde sage ich ihm: 'Yo bro, das ist nicht genug, ich ficke mit dir, aber ich spüre dieses Gähnen nicht.' Also schicken sie einen anderen für 20.000 Dollar zurück - ich sagte: 'Nein Ich kann auch mit 20.000 Dollar nichts anfangen. 'Nach Steuern sind es fast 10.000 Dollar. So funktioniert der Deal also wirklich nicht, weil ich danach nicht wirklich mit einem Deal gefickt habe. Es war nicht genug für mich, ich kann mich damit nicht um meine Leute kümmern - ich kann mich damit nicht um mich selbst kümmern. Die Leute geben das für ein Outfit aus, Leute, die ich kenne, um ehrlich zu sein.

Obwohl Poundside Pop weiter sagt, dass zwischen ihm und Meek Mill nach dem verpfuschten Aufnahmevertrag keine Liebe verloren geht, hat er dennoch Zeit gefunden, sich über die Situation lustig zu machen und ihre Pseudofehde in einem kürzlich veröffentlichten Instagram-Post neu zu entfachen.

Lol, ich bin fertig, er hat ein Video-Meme mit seinem Wock and Roll-Aufdruck gegen Dreamchasers geschrieben.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Lord5ive ZooGang 2500 5Side (@poundsidepop)

Danielle Pezer und Liam Payne

Poundside Pop ließ seine frei Wock and Roll EP am vergangenen Freitag (4. Dezember). Streame das vollständige Projekt unten und schau dir den vollständigen Interview-Clip mit DJ Vlad oben an.