Play-N-Skillz enthüllen

Während ich ausschließlich mit spreche XXLMag.com Das als Play-N-Skillz bekannte Produktionsduo (Juan Play Salinas und Oscar Skillz Salinas) enthüllte die Geschichten hinter fünf ihrer Beats. Unter den fünf Rekorden, die das Paar zusammenbrach, war Chamillionaires Single Ridin aus dem Jahr 2006.

Laut Play war es trotz des Erfolgs von Ridin ein Rekord, der es fast nicht auf Chamillionaires geschafft hat Der Klang der Rache Album. Der in Texas ansässige Beatsmith erinnerte sich daran, dass Chamillionaire nicht so ein Fan davon war wie wir, sagte aber, dass ihr Manager bei der Platzierung der Platte auf dem Album geholfen habe.



Es war unser erster großer Welthit, sagte Play. Daran haben wir mit Chamillionaire zusammengearbeitet. Das ist eigentlich eine sehr interessante Geschichte, denn das war das letzte Lied auf dem Album. Das Lied hat das Album fast nicht geschafft. Unser damaliger Manager, Charles Chavez, hat den Song gezwungen, dort weiterzumachen, denn um ehrlich zu sein, wollte Chamillionaire den Song nicht wirklich auf dem Album haben. Er war nicht so ein Fan davon wie wir. Als wir die Aufnahme gemacht haben, war die Aufnahme so ziemlich schon gemacht, bevor Chamillionaire überhaupt darauf kam. Krayzie Bone war schon dabei. Krayzie Bone hat den Vers für Play-N-Skillz geschrieben, weil wir Krayzie und Bone Thugs kennen. Sie sind unsere großen Brüder. Wir haben vorher Musik gemacht. Wir haben Krayzie Bone gebeten, einen Vers für Chamillionaire zu schreiben - den er nicht einmal kannte oder kannte -, weil wir ihm gesagt haben, dass wir dachten, das wäre etwas Großes.

g-eazy & bebe rexha

Play sprach auch über David Guettas Where Them Girls At, in dem auch die Rapper Nicki Minaj und Flo Rida zu sehen sind. Er sagt, sie haben beim Schreiben des Songs geholfen und auch das Produktionsteam bei der Organisation unterstützt.

Der Produzent erinnerte sich dann an die Platte, die zum ersten Mal in andere Musikgenres sprang.

neueste R & B- und Rap-Songs

Dies ist ein Song, bei dem wir nicht wirklich die Anerkennung des Produzenten bekommen haben, aber wir haben den Song für David Guetta geschrieben, sagte Play. Sie wissen, Schreiben ist auch eine Kunst der Produktion. Wir haben den Song 'Where Them Girls At' mit Flo Rida und Nicki Minaj geschrieben. Und warum dieses Lied unter den Top 5 ist, liegt daran, dass wir zum ersten Mal in andere Musikgenres eingetreten sind und in diese Welt der Erforschung eingetreten sind, um zu versuchen, diese Seite der Dinge zu erobern. Wir müssen tatsächlich mit David Guetta ins Studio gehen, der legendär ist. Dieser Typ macht wie die größten Platten der Welt. Wir haben mit ihm an der Gestaltung des Songs gearbeitet. Er und sein Produktionsteam haben es tatsächlich getan, aber wir haben mit ihm an dem Arrangement gearbeitet.

Am Ende haben wir den Hook für den Song geschrieben, der für Flo Rida ein riesiger weltweiter Hit war, fügte er hinzu. Ich denke, das war wichtig, weil viele Leute nicht wissen, dass Nicki Minaj zum ersten Mal eine Tanzaufnahme gemacht hat.

Neben David Guetta und Chamillionaire hat Play-N-Skillz auch mit Bun B, Lil Wayne, Ludacris, Nelly und einer Reihe anderer Künstler zusammengearbeitet.

VERBUNDEN: Play-N-Skillz verklagt Lil Wayne wegen 1 Million Dollar für unbezahlte Tha Carter III-Lizenzgebühren

Top 10 Rap-Songs im Moment