Pop Smoke

Pop Smoke hatte offenbar Morddrohungen erhalten, bevor er im Februar erschossen wurde.



Mord Rap in den Biggie und Tupac Morden (2015)

Am Montag (4. Januar) erschien der Bruder des SoundCloud-Königs 2020, Obasi Jackson, in der Facebook-Watch-Serie von Taraji P. Henson Seelenfrieden mit Taraji und enthüllte, dass Pop Drohungen bekam - aber sie hatten nicht herausgefunden, woher.



All das Zeug, das er durchgemacht hat, war nur - es gab eine Zeit, in der er eine Situation durchgemacht hat, die auch… Die Leute haben ihn niedergeschlagen und gezählt, sagte er. Aus diesem Grund gab es viele Bedrohungen in seinem Leben. Und die Leute versuchten herauszufinden, woher die Bedrohungen kamen. Ich hätte nicht gedacht, dass irgendjemand das tun würde und es geht nur um viel.

Und später in der Convo drückte er seine Gefühle gegenüber dem Team aus, das Pop zu dieser Zeit um sich hatte.



Es ist umwerfend für mich, dass jemand einen Superstar ohne Sicherheit rauslassen würde, sagte Jackson. Das spielt immer noch in meinem Kopf. Das macht einfach keinen Sinn. Ich möchte also nicht mit den Fingern zeigen, das ist nicht, wer ich als Person bin, aber die Wahrheit ist, was die Wahrheit ist, und das ist etwas, das mich stört.

Der 19. Februar ist ein Jahr her, seit Pop in der Hollywood Hills-Gegend von Los Angeles getötet wurde. Seitdem wurden fünf Personen festgenommen, darunter zwei Minderjährige.

Sehen Sie sich die vollständige Folge unten an.



j cole für deine eyez nur lieder