Präsident Obama hilft

Washington, D.C. -Frisch von seinem Gewinn für den Grammy Award für das beste Musiktheater-Album, Lin-Manuel Miranda, der Star des von der Kritik gefeierten Broadway-Stücks, Hamilton wurde ins Weiße Haus eingeladen.

Der Höhepunkt der Einladung war jedoch nicht der Austausch von Dr. Peppers und Selfies. Präsident Obama brachte Miranda in den Rosengarten, wo sie sich auf einen Cue-Card-Flipping-Freestyle einließen. Die Themen auf den Karten konzentrierten sich hauptsächlich auf Politik wie Obamacare und Kongress.



Liebe R & B Songs 2016

gemäß zu NBC News Die gesamte Besetzung verbrachte die Tage damit, das Weiße Haus zu besichtigen, und First Lady Michelle Obama veranstaltete einen Studentenworkshop und eine Aufführung von Liedern, die aus dem Musical ausgewählt wurden.

Als Miranda, 36, das letzte Mal in das Hauptquartier des Präsidenten eingeladen wurde, debütierte er einen Rap über Alexander Hamilton, der von der Biographie des Historikers Ron Chernow über den Gründervater inspiriert war, der auf dem 10-Dollar-Schein verewigt ist. Der Moment wurde zur Grundlage für das Stück, das weniger als sechs Monate nach seiner Premiere vom Off-Broadway übertragen wurde.

Ich erinnere mich, dass ich in der Besetzung von [dem mit dem Tony Award ausgezeichneten] war. In den Höhen Als Obama 2008 lief und wie großartig sich das anfühlte, weil meine Eltern und die Generation meiner Eltern so waren, scheint er wirklich großartig zu sein, aber unser Land ist einfach nicht bereit, erinnerte sich Miranda ein Interview im Juli 2015 mit Billboard. Das erste Mal, als ich es in den ersten Minuten im Weißen Haus tat, sagten alle: 'Was passiert?' Aber am Ende sind sie so, Ohhhh, wir mögen so. Das war ein Mikrokosmos der Hamilton Erfahrung.

Ahmir Questlove Thompson und Tariq Black Thought Trotter von The Roots fungierten als ausführender Produzent des Soundtracks der Show.

beste r & b alben 2017

Beobachten Sie, wie Miranda unten seinen Rosengarten-Freestyle festnagelt.