Hübscher Ricky Rapper Baby Blue Hits Club V.I.P. Eine Woche nach dem beinahe tödlichen Schießen

Miami, Florida -Hübscher Ricky Rapper Baby Blue wurde erschossen in einer Kegelbahn in Florida während eines versuchten Raubüberfalls am Mittwoch (21. April). Aber er wurde bereits aus dem Krankenhaus und zurück in den Club entlassen, was bei einigen seiner Fans nicht gerade gut ankommt.

Ein Boogie mit einer Hoodie-Frau

Letzte Woche behauptete Baby Blue, er müsse wieder atmen und laufen lernen, hatte aber diese Woche kein Problem damit, mit seinen Freunden zu feiern. Am Dienstag (27. April) teilte Baby Blue ein Instagram-Video von sich, das in einem Nachtclub gepostet wurde und seinen Grill mit Zahnseide versah, als Musik im Hintergrund ertönte. Er schrieb in der Überschrift: Zurück draußen. Alle Ehre sei Gott.



Aber die Fans von Baby Blue waren verständlicherweise besorgt, mit vielen schriftlichen Kommentaren wie einem guten AF, aber bitte übertreiben Sie es nicht und Sie müssen im Bett sein.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von BLUE HEFNER (@babybluewhoaaaa)

Offen, Baby blau ist glücklich, am Leben zu sein. Die Kugel, die ihn in die Schulter traf, traf seine Lunge und verursachte erheblichen Schaden. In einem anschließenden Instagram-Update aus dem Krankenhaus gab Baby Blue seinen rund 500.000 Anhängern einen genaueren Blick auf das, was er durchmachte.

Fülle diesen großen Eimer jeden Tag mit Blut aus meinen Lungen! er schrieb in der Bildunterschrift. Eine meiner Lungen war immer noch entleert. Wir arbeiten daran! Kann für mich beten! Jedes kleine Gebet hilft! Wunder sind WIRKLICH! Dies ist mein 2. Schuss in meinem Leben! Ich überlebe auch diesen!

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von BLUE HEFNER (@babybluewhoaaaa)

Kurz nach dem Schießereignis, dem Bruder und Gefährten von Baby Blue Hübscher Ricky Mitglied Spectacular Smith sagte, der erfahrene Künstler habe versucht, dem Verdächtigen die Waffe abzunehmen, um seinen Cousin zu schützen, sei aber stattdessen erschossen worden. Ein Bericht der Davie Police Department bestätigte seine Geschichte.

Zwei Opfer befanden sich auf dem Parkplatz von Sparez [Kegelbahn] neben ihren Fahrzeugen, als sich zwei unbekannte bewaffnete männliche Verdächtige näherten, heißt es in dem Bericht. Es kam zu einer körperlichen Auseinandersetzung über den versuchten Raub einer Goldkette, die dazu führte, dass sich die verdächtige Feuerwaffe entlud und das Opfer im linken Schulterbereich traf.

Nach seinen letzten Instagram-Posts zu urteilen, ist er auf dem besten Weg, sich zu erholen. Die Davie Police Department sagte der Miami Herald am Dienstag (27. April) Der Fall von Baby Blue ist noch eine aktive Untersuchung und es gibt derzeit keine Updates.