Staatsfeind, Windelwurzeln, verhaftete Entwicklung, Paris: Markiert 2020 eine Rückkehr zu bewusstem Rap?

Editorial -Nach dem Jahr 2020 Polizei tötet von George Floyd veröffentlichte Rapper Lil Baby eine mächtige Black Lives Matter-Hymne namens The Bigger Picture, YG störte die Proteste in Los Angeles mit einem Video-Shooting für FTP (Fuck The Police) und Nas entfesselte die Königskrankheit Single Ultra Black, alle Songs, die zum gesellschaftspolitischen Klima in den USA sprachen.

Als in jeder größeren Stadt von Los Angeles bis New York City weiterhin Proteste ausbrachen, wurde Public Enemy angezapft Öffnen Sie die 2020 BET Awards im Juni mit einer aktualisierten Version des Jahres 1990 Angst vor einem schwarzen Planeten klassischer Fight The Power. Diesmal wurden Chuck D, Flavor Flav und DJ Lord von Nas unterstützt, Schwarzer Gedanke, Rapsody, Questlove, YG und Jahi von Enemy Radio.



Am Freitag (25. September) gehörten Public Enemy, Paris, Arrested Development und Nappy Roots zu den vielen klassischen Hip-Hop-Künstlern, die ein neues Album fallen ließen und sich die Frage stellten: Markiert 2020 den Beginn einer Rückkehr zu bewussterem Rap? Verlangen Hip Hop-Fans außerdem nach mehr inhaltsorientierter Musik?








wer hat die zweite Staffel des Rap-Spiels gewonnen

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

#fightthepower #publicenemy #blacklivesmatter #blm #blackpower #powertothepeople



Ein Beitrag von geteilt Staatsfeind (@publicenemy) am 26. August 2020 um 11:57 Uhr PDT

Zugegeben, in den letzten Jahren gab es einige bedeutende Erfolge für das bewusste Rap-Subgenre. Kendrick Lamar's Meisterwerk 2017 VERDAMMT. gewann einen Pulitzer-Preis und wurde 2018 mit dreifachem Platin ausgezeichnet. Im selben Jahr wurde J. Coles CODE bekämpfte Drogenabhängigkeit, psychische Gesundheit und Gier und debütierte immer noch auf Platz 1 der Billboard 200-Charts und verkaufte in der Eröffnungswoche fast 400.000 Einheiten. Sogar Run The Jewels RTJ4, Das Unternehmen, das tief in die Politik und den in den USA vorherrschenden offenkundigen Rassismus eintaucht, erreichte die Billboard Top 10, eine Premiere für das Duo.

Aber die Mainstream-Radiowellen pumpen in erster Linie leere Songs aus, die sich normalerweise auf Party, Sex oder finanziellen Status konzentrieren, um ein jüngeres Publikum anzusprechen. In der Zwischenzeit hat Public Enemy immer für etwas gestanden - sei es gegen systemischen Rassismus oder gegen die Weigerung von Arizona, den Geburtstag von Martin Luther King Jr. als Nationalfeiertag anzuerkennen.



Das neueste Album von Public Enemy Was werden Sie tun, wenn das Netz ausfällt? untersucht erneut politisch aufgeladene Themen, wie sie in Liedern wie State Of The Union (STFU) und The Fight The Power (2020 Remix).

Im Gespräch mit HipHopDX erklärt Chuck D, dass er nicht unbedingt ein erneutes Interesse an inhaltsorientiertem Hip Hop hat. Er ist zuversichtlich, dass der Hunger die ganze Zeit über immer geknurrt hat.

Ich denke, der Appetit der Fans war schon immer da, aber ich denke, das, was missverstanden wird, ist die tatsächliche Bandbreite der Hip Hop-Fangemeinde, die von fünf bis 60 Jahren und sogar darüber hinaus gehen kann, sagt Chuck gegenüber DX. Wenn wir nur Leute im Alter von fünf bis 15 Jahren fragen, woran sie denken oder was sie hören möchten, sind diese Künstler noch nicht ihr Ding. Es ist ein erworbener Geschmack.

Es gibt eine ganze Bevölkerungsgruppe, die mit uns aufgewachsen ist und die sich vielleicht ein wenig wohl fühlt, wenn sie weiß, dass es noch eine andere Stimme gibt - oder in diesem Fall vier -, die sich kulturell mit ihnen verbinden kann. Es ist mir eine Ehre, auf diese Weise mit diesen Gruppen verbunden und verbunden zu sein. Meine Beteiligung an der Rede von Paris und Arrested Development ist dokumentiert, und ich habe die Musik von Nappy Roots auf RAPstation in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft gleichermaßen souverän gespielt.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Fight 𝕃𝕆ℕ𝔻𝕆ℕ ℕ𝕠𝕨 𝕊𝕥𝕣𝕖𝕒𝕞𝕚𝕟𝕘 ✊ # Fightthepowerremix2020 #fightthepowerremix #fightthepower

Ein Beitrag von geteilt Staatsfeind (@publicenemy) am 28. August 2020 um 16:01 Uhr PDT

Paris sieht die Dinge etwas anders. Der gebürtige Bay Area-Amerikaner, der einst Mitglied der Nation of Islam war, wurde schon früh wegen seines radikalen Inhalts kontrovers diskutiert. Tatsächlich wurde sein Eröffnungsvideo Break The Grip of Shame von MTV verboten.

Bilder von Malcolm X, den brennenden Kreuzen des Ku Klux Klan und den Black Panther-Kundgebungen erwiesen sich 1990 als zu viel für das Netzwerk.

Das neueste Album von Paris Safe Space Invader überschreitet immer noch die Grenzen und findet den Veteranen MC, der über seine Black Panther-Einflüsse, den KKK und den Rassisten Donald Trump spuckt, wie im Song Baby Man Hands dargestellt. Er beschuldigt große Labels, ständig vapide Inhalte in die Kehle der Menschen gedrückt zu haben.

Zuhörer wollten schon seit einiger Zeit mehr Fleisch auf Hip Hops Knochen, erzählt er DX. Die traurige Tatsache ist, dass viele sozialisiert wurden, um im Laufe der Jahre aufgrund der von Unternehmen kontrollierten Ausrichtung des Genres nur die materialistischeren, parteibetriebenen Angebote von Hip Hop anzunehmen.

Paris fährt fort, aber Trumps Aufstieg und der damit verbundene Anstieg des Rassismus, den er ermutigt hat, haben dazu geführt, dass Hip Hops enger Fokus nicht darstellt, warum er überhaupt geschaffen wurde - um Stimmen der Stimmlosen zu hören und gegen den Strich zu gehen Status Quo.

Wie die meisten Menschen in der allgemeinen Bevölkerung sind die Zuhörer verrückt und wünschen sich zunehmend Material, das die Realität der Zeit widerspiegelt, in der wir leben. Daher werden diejenigen von uns mit einem sozialbewussten Fokus weiterhin auf diesen Anlass aufmerksam.

In der Zwischenzeit Speech of Arrested Development, der gerade das neue Album herausgebracht hat Kämpfe nicht gegen deine Dämonen, hat nach Rassengleichheit geschrien, seit die mit dem Grammy-Preis ausgezeichnete Afrocentric Hip Hop-Gruppe ihre wegweisenden Studioanstrengungen eingestellt hat 3 Jahre, 5 Monate und 2 Tage im Leben von. .. im Jahr 1992.

Zu dieser Zeit war das Album fast wie ein Gegenmittel gegen die gewalttätigen, grobkörnigen Themen, die im Gangsta-Rap der Westküste zu finden sind. Während Gruppen wie N.W.A. und Comptons Most Wanted die düstere Realität des Bandenlebens ausführlich darlegten, schwärmte Arrested Development von Frieden, Liebe und Bestimmtheit. Das Projekt erreichte Platz 7 auf dem Billboard 200 und Platz 3 auf dem R & B / Hip Hop-Chart und wurde 1995 von der RIAA mit 4x Platin ausgezeichnet.

Während Speech seine Mission der Einheit vorantreibt, hofft er auf eine Revolution, stimmt jedoch Paris zu, dass die höheren Unternehmen das System wie Puppenspieler betreiben.

Junge und alte Hip-Hop-Fans, Profis und Laien haben das Gefühl, dass ihre Musik von den Mächten, die es sind, zu ihnen gezwungen wird, sagt er. Ich melde mich freiwillig an Grundschulen, Mittelschulen, Gymnasien und Universitäten. Mit buchstäblich keinen Ausnahmen wissen Schwarze jeden Alters, dass sie zwangsernährt werden, Anti-Schwarz-Propaganda gegen Selbsthass. Viele wissen nicht genau, wie das alles funktioniert, aber sie wissen, dass es passiert. Ich weiß das, weil sie es mir sagen.

Die besten R&B-Hip-Hop-Songs

Von Getty Images einbetten

Die Rede geht weiter, ich gehe auch zu Mainstream-Radiosendern und Programmdirektoren sprechen privat mit mir über ihre Unfähigkeit, ihre eigenen Programme zu leiten, weil ihre Unternehmensleiter die Song-Wiedergabelisten und das Corporate Branding bestimmen. Die DJs im Radio sagen mir, dass sie ihre tatsächliche Musikauswahl an der Tür überprüfen mussten, wenn sie ihre Arbeitsplatzsicherheit, ihre Vorteile und ihre Langlebigkeit wünschen. Es ist ein Spiel geworden und um die Tasche zu bekommen, muss man mitspielen.

Und obwohl eine Vielzahl von Musik in Streaming-Diensten verfügbar ist, ist die Entdeckung für die meisten Künstler, insbesondere für die bewussten, immer noch ein großes Hindernis. Plattform bedeutet eine erhöhte ebene Fläche, auf der Menschen oder Dinge stehen können. Nun, die meisten Plattformalgorithmen haben Vorurteile gegen das Hervorheben von Inhalten, die nicht mit ihrer Marke oder ihrem Leitbild übereinstimmen. Daher ist es weitaus wahrscheinlicher, dass Fans sehen, dass das neue Cardi B-Album herauskommt als ein Arrested Development-Album.

ich bevorzuge tiere gegenüber menschen

Auf der anderen Seite glaubt Nappy Roots MC Fish Scales, dass das aktuelle gesellschaftspolitische Klima in den USA eine Nachfrage nach mehr zum Nachdenken anregenden Texten hervorruft - wie es sollte.

Um wichtige Themen zu beleuchten, nutzt die in Kentucky gezüchtete Gruppe die Plattform, die sie mit ihrem Platin-verkauften Debütalbum eingerichtet hat Wassermelone, Huhn & Gritz, Zu dieser Zeit schickten ihre Singles Awnaw, Po ’Folks und Headz Up ihre ersten Studioanstrengungen auf Platz 3 der Billboard R & B / Hip Hop-Charts und brachten Country Fried Rap auf die Karte.

Von Getty Images einbetten

Das neue Album von Nappy Roots 40RTY unterstreicht die Notlage der Afroamerikaner und der angeborenen Fähigkeit von Nappy Roots, schwierige Themen anzugehen.

Ich denke, dass Rapper angesichts der Aufmerksamkeit, die endlich der Brutalität der Polizei und den durch die Polizei sterbenden schwarzen Männern gewidmet wurde, die Verantwortung empfunden haben, sozial bewusst zu sein, erklärt er. Wie wir aufgenommen haben 40RTY Wir hatten definitiv das Bedürfnis, ernsthafter zu sein und über diese Themen zu sprechen, im Gegensatz zu mehr Partymusik.

Ich denke, die Leute müssen wissen, dass ihr Lieblingskünstler weiß, was hier draußen los ist. Persönlich freue ich mich darauf, von Public Enemy and Arrested Development zu hören. Sie haben definitiv dazu beigetragen, den Weg für bewussten Hip Hop zu ebnen.

Am 25. September gab es auch eine Reihe anderer Veröffentlichungen in diesem Sinne. Ein spezieller Remix zum Record Store Day mit dem verstorbenen Sean Price, Small Professor und Masta Ace namens Latoya Jackson und Uncommon Nasa and Gajah's Weißes Pferd Projekt gehören zu den Veröffentlichungen, die unter den bewussten Rap-Dach fallen.

Aber das ist nicht alles. Die Hip-Hop-Größen der 90er Jahre Brand Nubian hat immer noch ein Mitglied, das seinen Fans die vom Islam beeinflussten Lehren der Nation der Götter und Erden vermittelt (und nein, es ist nicht Lord Jamar oder Grand Puba). Sadat X hat sich vielmehr mit dem Purple City-Rapper Agallah für ein gemeinsames Album mit dem Titel zusammengetan Die Götter sind angekommen, Eine gesunde 11-Spur-Balance aus Bravour, Boom-Bap und Brillanz.

In diesem Jahr landet der Record Store Day am Samstag (26. September) und feiert weiterhin die Kultur des unabhängigen Plattenladens. Finde den Latoya Jackson Remix Hier und auschecken Die Götter sind angekommen und Weißes Pferd Projekte unten.