R. Kelly Stan konfrontiert Singer's Publicist während der Pressekonferenz:

Cook County, IL -Als R. Kellys Publizist Darryll Johnson am Mittwoch (6. März) vor Reportern im Gerichtsgebäude von Cook County stand, hatte ein Kelly-Superfan einige Worte für ihn. In Videomaterial von FOX 10 Phoenix versucht ein Mann mit einem blauen LA Dodgers-Hut und Ohrhörern, hinter Johnson zu gehen, während er spricht.

Ich will das Interview nicht unterbrechen, sondern R. Kelly befreien, Mann, sagte die Person. Entschuldigen Sie mich.



Als Johnson eine andere Route vorschlägt, sagte der Mann, kann ich diesen Weg gehen. Was zum Teufel redest du da, fam? Während die Pressekonferenz voranschreitet, beschimpft der Mann Johnson weiterhin außerhalb der Kamera.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ich weiß, dass R. Kellys Publizist nach dieser Interaktion mit wahrscheinlich einem ehemaligen R. Kelly-Fan verrückt sein muss 🤣🤣

Ein Beitrag von geteilt Hip Hop & mehr (@hiphopdx) am 6. März 2019 um 15.25 Uhr PST

Die Explosion berichtet, der Mann sei wütend Johnson habe Kellys Unschuld nicht verkündet und darauf bestanden, dass er eine neue Vertretung bekommt.

Der in Ungnade gefallene R & B-Star wurde am Mittwoch (6. März) wegen unbezahlter Unterhaltszahlungen für Kinder in Gewahrsam genommen. Der Richter wollte angeblich die 161.633 Dollar, die er seiner Ex-Frau Andrea Kelly schuldet. Kelly war bereit, zwischen 50.000 und 60.000 US-Dollar zu zahlen, aber der Richter würde nicht weniger als den vollen Betrag akzeptieren.

Er wird im Gefängnis von Cook County festgehalten.