Reggae-Legende Buju Banton arbeitet mit JAY-Z zusammen

Buju Banton ist offiziell auf der Liste der Roc Nation. Die jamaikanische Reggae- und Dancehall-Ikone hat beim Label von JAY-Z unterschrieben und sein Comeback nach seinem Auftritt gefestigt letztes Jahr aus dem Gefängnis entlassen.

Zur Feier des neuen Deals hat Gargamel am Freitag (22. November) das Musikvideo für seine neue Single Steppa uraufgeführt. Die Veröffentlichung folgt schnell der kürzlich veröffentlichten Single Trust, die am 14. November veröffentlicht wurde.



Banton ist der zweite jamaikanische Reggae-Künstler, der Roc Nation vertritt Damian Jr. Gong Marley .

Jay erweitert weiterhin das Repertoire der Künstler auf seiner bereits umfangreichen Liste. Weitere bemerkenswerte Acts, die dieses Jahr hinzugefügt wurden, sind Megan Thee Stallion, die Künstler Benny the Butcher & Westside Gunn von Griselda Records und Maxo Kream.

Im März kehrte Banton zu einem Konzert auf die Bühne zurück, bei dem das Nationalstadion von Jamaika ausverkauft war. Die Show wurde laut Bob als das größte Musikereignis in Jamaika seit Bob Marleys Smile Jamaica-Konzert 1976 gefeiert BBC.

Sehen Sie sich das vollständige Video für Steppa unten an.