Veröffentlicht am: 27. Februar 2019, 19:25 Uhr von Scott Glaysher 3,6 von 5
  • 1,57 Community-Bewertung
  • 14 Bewertet das Album
  • zwei Gab es ein 5/5
Geben Sie Ihre Bewertung ab 27

Lil Pump sollte jedem Elternteil gehören schlimmster Albtraum . Sicher, es gibt heutzutage viele Rapper, die ständig Unwissenheit in den Mainstream spucken, aber in den letzten 18 Monaten hat Pump wirklich das Zifferblatt aufgedreht, wenn es darum geht, nicht einmal einen Fick zu geben.

Es ist verrückt zu glauben, dass der kleine Gazzy Garcia vor weniger als drei Jahren ein 15-jähriger, tätowierter Hype-Mann für Smokepurpp war, der im Skimasken-Video um ein Sturmgewehr herumwedelte. Jetzt ist er für die heutigen Highschool-Kinder verdammt nahe bei Michael Jackson, dank dieser ungestörten Haltung und ansteckenden Haken.



Sein neuestes Projekt, Harverd Aussetzer steht als lang erwarteter Lackmustest für sein selbstbetiteltes Debütalbum, das im Wesentlichen eine Zusammenfassung seiner zuvor veröffentlichten SoundCloud-Schnitte war, in die einige Originale eingeworfen wurden, um einige Streaming-Nummern hinzuzufügen.

Abgesehen von poliertem Gesang und drastisch besserem Mixing klingt Lil Pump genauso wie beim Ablegen Lil Pump ;; zooted auf Xans, schlank und ohne Sorge in der Welt. Das Rappen ist einfach, die Konzepte sind leicht zu verstehen, da er auf allen 16 Tracks ziemlich genau auf den Punkt kommt (der Punkt sind die Drogen und das Geld, in denen er übermäßig badet). Das größte und auffälligste Wachstum kommt von den Instrumentals. Diese Beats enden nicht mit einer knisternden Verzerrung wie auf seinen SoundCloud-Tracks, sondern mit einem pulsierenden EDM-Ambiente. Es ist nicht voll Pitbull circa 2011, aber die Top 40 Töne Diablo sind definitiv in voller Wirkung.

Bemerkenswerterweise hämmert Pump das Thema Schulabbrecher wirklich nach Hause, indem er mehrfach erwähnt, dass er die Lehrer, die an ihm zweifelten, zerschmettert, Verantwortung meidet und reich wird, obwohl er weder lesen noch schreiben kann. Beim Opener Drop Out behauptet er schnell den Dropout-Status, indem er erklärt, dass er ausgestiegen ist, dann bin ich reich geworden / ausgestiegen, dann habe ich einen Patek an mein Handgelenk gelegt / bin für meine Lehrerin ausgestiegen, weil sie nicht scheiße ist eine halbe Million auf meiner Peitsche.

Die zuvor veröffentlichten Promo-Tracks mögen Kanye West-assistiert Ich liebe es, Racks on Racks und Butterfly Doors sind bereits bestätigte Hits, die nicht die besten und wichtigsten Schnitte des Albums sind. Ein Track wie Be Like Me mit Lil Wayne schlägt dank CBMix besonders hart und beweist tatsächlich einen Punkt für Pump; Er hat viele der heutigen Rapper geboren, die viral sein wollen.

So aggressiv, albern, furchtlos und exzentrisch wie ein Album Harverd Aussetzer ist, es ist schwer, mit perfekten Noten zu benoten - besonders wenn es um Songs wie Drug Addicts geht. Seine absichtlich leichtfertigen Untertöne sind fast unmöglich mit Wahnsinn zu verteidigen, wie ich seit meinem elften Lebensjahr geraucht habe / ich seit meinem siebten Lebensjahr Pillen gepackt habe und die furchtbar beunruhigenden Beginnen Sie den Tag mit einem Bier / ich zeige Ihnen, wie es geht Leben leben / Nehmen Sie viele Drogen, denken Sie nicht zweimal nach / Ich mache das jeden Tag und die ganze Nacht. Wenn das für einen eindrucksvollen Teenager-Geist kein Gift ist, könnte Pump genauso gut Donald Trump im Oval Office folgen.

Die Beats sind groß und dreist. Die Refrains sind wild eingängig und einige der vorgestellten Gäste kommen sogar von anständig soliden Versen ab. Es mag leicht zu erklären sein, dass Lil Pump und seine Face-Tat-Kohorten Hip Hop einen schlechten Ruf geben, aber am Ende des Tages werden wir von einem reichen 18-Jährigen unterhalten, der jeden angstvollen Teenager auslebt schwerer Kraftfahrzeugdiebstahl -Stil feuchter Traum.

Dies ist der Teil, in dem Sie starren, wer im Spiegel ist und sich wieder als Kind sehen, und sich schämen.