Veröffentlicht am: 23. März 2020, 17:59 Uhr von Riley Wallace 3,4 von 5
  • 0 Community-Bewertung
  • 0 Bewertet das Album
  • 0 Gab es ein 5/5
Geben Sie Ihre Bewertung ab 0

Von außen betrachtet ist das Leben für Lou Williams, den Schützen von Los Angeles Clippers, im Moment ziemlich gut. Nachdem er 2019 erneut als Sechster Mann des Jahres ausgezeichnet wurde (er ist jetzt für die meisten Auszeichnungen mit Jamal Crawford verbunden), stimmten die Clippers voll und ganz zu garantieren sein Gehalt von 8 Millionen Dollar pro Jahr durch die Saison 2020-21.

Um das Ganze abzurunden, haben er und seine Freundin Rece Mitchell das Jahr 2020 mit der Begrüßung eines neuen Jungen begonnen Syx Lou Williams (geboren am Silvesterabend) in die Welt - ein Ereignis, das lose im Titel seiner neuen EP erinnert wird, Syx Stück .



Das Sechs-Lieder-Projekt schafft es, den Baller als einen der beeindruckendsten Reime der NBA zu behaupten. Während des relativ kurzen Hörens prahlt er, wird sexy, passt die Krone auf seinem Kopf an und vergießt vor allem ein paar lyrische Tränen für den verstorbenen Kobe Bryant.

Interessanterweise wurde die Lead-Single Rebound erstmals im September 2019 veröffentlicht und versprach, der erste Vorgeschmack auf ein Album mit dem Titel zu sein Unterirdische Ziege . ZU Rückblick auf eine Hörparty im selben Monat in Atlanta statt berichtet, dass das Album in etwas mehr als 38 Minuten getaktet hatte. Ob das bedeutet, dass es auf sechs Songs reduziert wurde und ein Follow-up bereits an Deck ist, bleibt abzuwarten.

Album des Jahres 2016 Rap

Trotzdem hat die von Dave Patten produzierte Single mit Mitchelle'I eine ansteckende Inselstimmung, die sich in Bezug auf den Wiederholungswert von den anderen Songs hier abhebt - trotz der verzeihlich kitschigen Kugel, die sich wie eine lose Rebound-Leiste im Hook verkürzt.

Zwar gibt es ein wenig Ähnlichkeit mit Freund Meek Mill in seiner Lieferung auf den meisten Syx Stück erreicht es einen Fieberpegel weiter Unterirdische Ziege . Sobald er sich nach den ersten Takten zu eigen gemacht hat, behauptet er in dem Song seinen Anspruch auf den Spitznamen Underground GOAT, dessen Ursprünge im Juli 2019 ausführlich erläutert wurden Slam Magazine Artikel von Alex Squadron.

Wenn der Rauch klar wird, ist das hellste Juwel des Projekts 24 (Kobe Tribute), das von Don Cannon produziert wurde - mit Mitchelle'l und Landstrip Chip -, wo er seine Beziehung zu seinem Freund und ehemaligen Teamkollegen Kobe Bryant abbricht und wie sein tragischer Tod seine verändert hat Denkweise.

Letzten Endes, Syx Stück ist eine lobenswerte Sammlung von Liedern. Es bricht keine Schimmelpilze und über die rechtzeitige Hommage an Mamba und Rebound hinaus tut es nicht viel, um die Aufmerksamkeit von jemandem zu erregen, der sich seiner Existenz nicht genau bewusst ist. Es hat jedoch eine hervorragende Produktion, und Will (abgesehen von Trittfrequenzvergleichen) schafft es, sich zu behaupten.