Rod Waves mit Spannung erwartete Tombstone-Single erschien am Mittwoch (24. März) zusammen mit einem erschreckenden Bild. Der von Jai Beats produzierte Track wird voraussichtlich auf Wave landen SoulFly Album, das am Freitag (26. März) fällt.

Unter der Regie des häufigen DaBaby-Mitarbeiters Reel Goats begibt sich der eisige R & B-Schlagersänger allein auf einen schneebedeckten Berg und reflektiert seine turbulente Erziehung. Die Szene dreht sich um ein Kind, das zu Hause einer jüngeren Version von Wave ähnelt. Er ist der häuslichen Gewalt zwischen seinen Eltern ausgesetzt und teilt seine Liebe zu seiner Mutter durch Gebärdensprache mit. Die jugendliche Welle wird dann auf einer Wiese zur Ruhe gelegt.



Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von RodWave (@rodwave)








Tombstone folgt Street Runner als appetitliche Single vor der Veröffentlichung von SoulFly am Freitag. Die 19-Track-Leistung bietet ein einsames Feature des Chicagoer Rapper Polo G.

Nachdem Tombstone Ende 2020 zum ersten Mal mit einem Ausschnitt geärgert wurde, war ein eingefleischter Fan so tief mit den Texten verbunden, dass er es sich zur Aufgabe gemacht hatte, Waves Texte vor der offiziellen Veröffentlichung des Songs auf das Bein zu bekommen.



Ironischerweise singt Wave im Eröffnungsvers: Denken Sie daran, die Zeiten wurden so hart, dass ich sie tätowieren ließ.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Our Generation Music? (@ourgenerationmusic)

Im Januar kritisierte der Heart On Ice-Künstler sein Label Alamo Records in Bezug auf Geldprobleme, aber die Dinge wurden schnell gelöst und anscheinend ist alles in Ordnung, wenn es um die Veröffentlichung von geht SoulFly in dieser Woche.



Sehen Sie sich das Video oben an.