Ski Beatz spricht über die Produktion von Jay-Z

Zu Ehren der 15thJahrestag von Jay-Zs klassischem Debüt Berechtigter Zweifel , Ski Beatz hat kürzlich mit gesprochen Seelenkultur um zu diskutieren, wie das Album konzipiert wurde. Während des Interviews ging er auf die Produktion des Tracks Dead Presidents ein und erklärte, warum er eine Probe von Nas 'The World is Yours verwendete, die später als Munition für Hovs Diss-Track Takeover verwendet wurde.

Als ich den Beat von 'Dead Presidents' machte, hörte ich zum ersten Mal die Nas-Platte ['The World Is Yours']. Die Musik hat mich inspiriert, sagte er. Ich sagte: 'Yo das ist Dope!', Also ging ich einfach in die Kisten und versuchte etwas zu finden, das mir das Gefühl gab. Ich fand die Lonnie Liston Probe und warf Nas 'Probe als Tribut darauf, weil ich liebte das Lied so sehr. Jay hörte es und meinte: 'Das ist Dope' und schrieb 'Dead Presidents'.



Die Erstveröffentlichung der Single war nicht die endgültige Version des Albums, da Jay ein paar neue Verse auf den Schnitt legte. Die neuen Verse zu 'Dead Presidents II' sollten den Menschen mehr von ihm geben. Damals haben wir nicht wirklich Remixe gemacht, daher war es nur ein Bonus für dich, wenn ein Moderator dir einen zusätzlichen Vers gab, sagte er.

Lesen Sie die Geschichten hinter Ain’t No Nigga, 22 Zwei und Brooklyns Beste bei Seelenkultur .

VERBUNDEN: Jay-Z, Usher Highlight Forbes 'Liste der bestbezahlten Musiker